19.04.2019 - 12:26 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Yussuf Poulsen erfreut sich nach auskurierter Angina wieder bester Gesundheit, hat zuletzt schon wieder zweimal am Mannschaftstraining teilgenommen und ist im Hinblick auf das morgige Gastspiel in Mönchengladbach "auf jeden Fall ein Kandidat für den Kader", wie Ralf Rangnick am Freitagmittag bestätigt.


Auf einen Startelfeinsatz des Torjägers will sich der Chefcoach von RB Leipzig noch nicht festlegen: "Ob wir ihn tatsächlich dann auch gleich von Anfang an bringen, habe ich noch nicht entschieden." Zwei Spiele verpasste Poulsen zuletzt krankheitsbedingt. Bis vergangenen Montag wurde er noch mit Antibiotika behandelt.

Für Tyler Adams (Adduktorenprobleme) reicht es demgegenüber noch nicht wieder für einen Platz im Aufgebot, er wird wahrscheinlich auch für das Pokalduell mit dem HSV am Dienstag nicht zur Verfügung stehen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,52 Note
3,74 Note
3,07 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
29
30
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN