DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

15.03.2019 - 12:24 Uhr Autor: Kristian Dordevic

"Fest eingeplant" fürs Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen hatte Florian Kohfeldt Angreifer Yuya Osako nach dessen mehrwöchiger Verletzungspause (Sehnenreizung im Adduktorenbereich), letzten Endes wird der Cheftrainer von Werder Bremen in zwei Tagen allerdings doch noch auf den Japaner verzichten (müssen).


"Yuya wird es leider nicht schaffen fürs Wochenende, obwohl er jetzt im Mannschaftstraining war", verkündete der Fußballlehrer heute und erläuterte: "Das hat nichts mit der Verletzung zu tun. Da ist einfach dann der Abstand noch zu groß, man darf das nicht unterschätzen. Es ist schon sehr lange gewesen, dass er raus war. Von der Vernunft her macht das einfach wenig Sinn, so gerne ich ihn dabeihätte."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,62 Note
3,38 Note
3,80 Note
3,64 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
25
30
25
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE