Yvandro Borges Sanches | Borussia Mönchengladbach

Borges Sanches für Bremen-Spiel fraglich

29.09.2022 - 18:09 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Fabian Kirschbaum

Ob Yvandro Borges Sanches am Wochenende zum Aufgebot von Borussia Mönchengladbach gehört, ist fraglich. Der 18-Jährige hat laut Fohlen-Cheftrainer Daniel Farke mit den Folgeerscheinungen seiner Länderspieleinsätze mit der luxemburgischen Nationalmannschaft zu kämpfen und daher am Donnerstag das Training vorzeitig abbrechen müssen.


„Yvandro hat heute eine muskuläre Reaktion im Training gezeigt“, so der Übungsleiter auf der Spieltagspressekonferenz. Borges Sanches habe sich von der Muskulatur her „müde gefühlt“, nachdem er zweimal 90 Minuten für Luxemburg im Einsatz war. Die Folge war der vorzeitige Gang in die Kabine.

Farke weiter: „Da müssen wir morgen das Abschlusstraining erst noch abwarten.“ Aktuell stehe noch ein „großes Fragezeichen“ hinter dem Einsatz beziehungsweise der Verfügbarkeit des Youngsters. Als Gegner bekommt es Gladbach am Samstagabend (18:30 Uhr) mit dem SV Werder Bremen zu tun.

Quelle: Pressekonferenz

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
39% VERKAUFEN!