1. FC Köln | 1. Bundesliga

Köln kommt gegen Kerkrade nicht über ein Remis hinaus

31.07.2021 - 17:59 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der 1. FC Köln absolvierte am Samstag eine enttäuschende Generalprobe vor dem Pflichtspiel-Start: Im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung kamen die Domstädter nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen den niederländischen Zweitligisten Roda JC Kerkrade hinaus.


Dabei wäre die Elf von Steffen Baumgart sogar fast als Verlierer vom Platz gegangen: In der 37. Minute traf Denzel Jubitana für den Außenseiter, anschließend mussten die Kölner lange einem Rückstand hinterherlaufen. Erst kurz vor dem Ende gelang der Ausgleich: Tim Lemperle traf in der 87. Minute zum 1:1-Endstand.

Unterm Stich steht für die Geißböcke damit, trotz des enttäuschenden letzten Ergebnisses, eine solide Vorbereitung: Mit vier Siegen und zwei Unentschieden blieb man in den Testspielen sogar ungeschlagen. Damit geht es nun in einer Woche in das erste Pflichtspiel: Am Sonntag, den 8. August (15:30 Uhr), heißt der Gegner in der ersten DFB-Pokalrunde Carl Zeiss Jena.


  • KOMMENTARE
  • 31.07.21

    System: 4-1-3-2
    Ausrichtung: Hohe Außenverteidiger, Özcan alleinige 6, Inverse 8er,Uth 10er, 2 Spitzen

    In der ersten 30 Minuten spielten die Kölner ein starkes Gegenpressing, hatten einige Chancen, konnten sie allerdings nicht nutzen. Mannschaftlich sah das schon ganz gut aus.
    Grade in dieser Phase hatte Kainz einige starke Momente und stach auf jeden fall heraus. Auch Modeste konnte sich zeigen, vergab allerdings mehrere Torchancen.
    Das Gegentor zog so ein wenig den Stecker, aber der Effzeh blieb trotzdem aktiv. Allerdings fehlte immer wieder der letzte Pass auf den Stürmer.
    Es gab in der ersten Halbzeit eigentlich niemanden der negativ auf sich Aufmerksam machte. Man sollte allerdings beachten, dass der Gegner ein holländischer Zweitligist war.
    Die zweite Halbzeit war dann nicht mehr ganz so zwingend, es gab immer wieder Chancen des Effzeh. Schließlich erzielte Lemperle das 1:1, den Jungen sollte man für nächste Saison mal im Auge behalten.

    Kurze Bewertung den einzelnen Spieler:
    - Horn und Schwäbe blieben bis aufs Gegentor beschäftigungslos. Am Gegentor konnte Horn nichts machen.
    - Schmitz und Eazy standen eigentlich durchgehend auf Höhe der Mittelfeldspieler, schlugen viele Flanken und haben ihre Sache gut gemacht.
    - Katterbach hatte 1-2 gute Aktionen, bekam allerdings auch nur 15 min Spielzeit.
    - Schindler unauffällig.
    - Hübers und Czichos konnten ihre Aufgaben auch gut lösen, pressten immer wieder hoch und konnten so 1-2 mal den Ball gewinnen.
    - Mere hatte einen schönen langen Ball, ansonsten fiel er weder positiv noch negativ auf.
    - Ljubicic ersetzte Czichos als IV, hat mich auf der Position nicht wirklich überzeugt, auch wenn er nicht oft gefordert wurde. Der gehört auf die 6 wenn Skhiri noch wechseln sollte.
    - Bester Mann war wiedermal Kainz. Immer wieder gute Dribblings, starke Flanken sowohl aus dem Spiel als auch aus Standart Situationen.
    - Özcan und Hector waren ins Kombinationsspiel immer wieder eingebunden und bauten das Spiel auf. Ansonsten keine spektakuläre Aktionen.
    - Uth versuchte fiel, nicht alles gelang, aber er hatte auch seine guten Aktionen, 1-2 gefährliche Abschlüsse. Wird safe S11 sein!
    - Modeste mit viele Aktionen, typischer Wandspieler, auch im Kombinationsspiel eingebunden und einige Torschüsse. Vllt kann er ja nochmal an seine Form von vor 3 Jahren anknüpfen..
    - Thielmann ist das Pressingmonster beim Effzeh, der läuft jeden gegnerischen Spieler an, ist sich für keinen Weg zu Schade und wird eine große Rolle unter Baumgart haben.
    - Duda und Schaub auch mit einigen guten Aktionen, vor allem Schaub hat mich positiv überrascht.
    Safe S11 sind für mich: Horn, Eazy, Kainz, Uth, Hector
    Gute Chancen haben: Schmitz, Thielmann, Özcan, Skhiri
    IV: Es ist schwer was vorherzusagen, Hübers, Mere und Czichos sind momentan auf einem Niveau.
    Duda und Modeste machen die letzte vakante Position in der Offensive unter sich aus. Meine persönliche Tendenz ist Modeste.

    • 31.07.21

      Danke dir. Du hast aber kein Wort zu Andersson verloren. Kannst du was zu ihm sagen?

    • 31.07.21

      Top Feedback, danke ☺
      Kannst du noch was zu Andersson sagen 😅

    • 31.07.21

      Andersson hatte 1-2 gute Kopfballgelegenheiten und ist ansonsten weder grossartig positiv noch negativ aufgefallen. S11 wird er aber nicht sein, da er schlichtweg nicht fit ist und die Vorbereitung nur sehr dosiert mitmachen konnte.

    • 31.07.21

      Glaubst du Mere wird in der s11 sein in der Saison?

    • 31.07.21

      LangerTünn: 👍💪

    • 31.07.21

      Zum Teil gebe ich dir recht, manches habe ich komplett anders gesehen.
      Man muss erstmal sagen, daß der FC nicht so schlecht war wie das Ergebnis, man hatte mindestens zwei Hände voll Chancen die besser waren als die beim Gegentor. Allerdings wurden wieder genau die Schwachstellen der vergangenen Saison aufgedeckt. Zu wenig Effizienz vorm Tor und individuelle Fehler vorm Gegentor. Bei diesem wurde der FC ausgekontert, weil Easy mal wieder 30 Meter von seiner Position weg war und so Hübers rausgezogen wurde. Und der Mitte lief dann Czichos 6 Meter hinter seinem Gegner her. Tor ging auf deren Kappe.
      Zu den Spielern:
      Zu den Torhütern wurde alles gesagt, nicht zu bewerten, da Beschäftigungen.
      IV Hübers mit sehr gutem Stellungsspiel, Czichos, zwei gute lange Bälle, aber beim Gegentor den Gegenspieler komplett laufen lassen. Ljubicic als IV ging gsr nicht, einen katastrophalen Ball erlöst den Mere mit einem Monstertackling gerettet hat. Ansonsten bestach Mere mit einem guten Spielsufbau.
      AV: Schmitz wie immer, unsichtbar nach vorne wie auch nach hinten. Defensiv ist das gegen den Gegner zu erwarten, aber das offensiv nichts kommt sagt alles.
      Katterbach drei richtig starke Flanken, die zu Chancen und eine auch zum Ausgleich führte.
      Easy: der Junge kann kicken, das hat er ein paar Mal angedeutet, aber seine Flanken aus dem Halbfeld sind totaler Mist und sein Stellungsspiel und taktisches Verhalten sind amateurhaft. Das wird bei der Offensiven Spielweise von Baumgart sehr böse Ende.
      Schindler unauffällig aber solide.
      Auf der 6 hat Özcan viele Bälle gewonnen, Skhiri hat man hingegen angesehen, dass er gerade erst wieder bei Team ist, ein Schatten seiner selbst.
      Hector wie immer mit viel Übersicht und einigen intelligenten Bällen.
      So sehr ich auf Kainzi setze, aber wie man ihn heute als besten Spieler gesehen haben kann, muss wohl am Fernseher liegen, der ein anderes Spiel gezeigt hat. 2 gute Standards, ansonsten schwächster Spieler heute. Viele Balöverluste bei Dribblings, schlechte Flanken und Fehlpässe, stand total neben der Spur. Auch sein Pendant Uth fand ich in der ersten Hälfte unglücklich, später als Spitze leider ein Chancentod. Von Modeste hingegen war ich positiv überrascht. Aus allen Lagen geballert. Weiter so. Thielmann ist ein Mentalitätsmonster, rennt, ackern, presst, super. Jetzt noch was gefährlicher vorm Tor und alles ist super.
      Schaub und Duda haben mir technisch beide gut gefallen, ohne aber entscheidende Aktionen gehabt zu haben.
      Andersson top als Zielspieler. Ein guter Kopfball nach Katterbachflanke, das war es.
      Lemberger hat das Tor richtig gut gemacht, ansonsten allerdings fast unsichtbar, hat aber auch nicht lange gespielt.
      Fazit: Es muss zwingend noch ein AV und ein IV her und gerne noch ein weiterer Knipser.

    • 31.07.21

      Kainz hat mit seinen zahlreichen Flanken alleine 5 Chancen kreiert, also vllt haben wir tatsächlich unterschiedliche Spiele gesehen 😂

    • 31.07.21

      Wenn du Freistoß und Ecken einrechnest dann ja. Aus dem Spiel ist mir nur die Flanke in der Anfangsphase bei der Halbchance von Thielmann in Erinnerung. Das er gute Standards wieder mal getreten hat, habe ich ja gesagt.

    • 31.07.21

      Wie können 2 Menschen ein solch unterschiedliches Spiel gesehen haben? :D
      Oder will da etwa jemand (schätzungsweise Micha) nur trollen?

    • 31.07.21

      LangeTünn >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Micha
      I trust in LangeTünn! 👍💪

    • 31.07.21

      Nein möchte nicht Trollen. Ich halte sehr viel von Kainz und gerade deshalb hat er mich heute bis auf Standards sehe enttäuscht. Meiner Meinung nach hat er sich heute sehe oft verfranst und ist kaum durchgekommen. Man kann ja auch mal anderer Meinung sein, siehe auch die Beurteilung von Easy. Im Geissblog gibt es übrigens einen Ticker nachzulesen, da steht gut beschrieben, wie die Chancen entstanden sind und vorallem durch wen.

    • 31.07.21

      Ja hab mir den liveticker durchgelesen, kainz hat laut Ticker alleine in der ersten hz 4 Torschüsse vorbereitet

    • 31.07.21

      Ja aber bis auf einen nur Standards und das ist ja genau das was ich sage, sehr gute Standards aber nichts aus dem Spiel. Eine Flanke, ein Freistoß, eine Ecke. Das war es.

    • 31.07.21

      Irgendetwas noch zu lemperle?

    • 31.07.21

      Das Tor hat Lemperle wirklich gut gemacht, ansonsten sehr unauffällig, hat aber auch nur kurz gespielt.

    • 31.07.21

      Also in 15 Minuten 1 Bude ist jetzt nicht sooooo schlecht 😁

    • 01.08.21

      Ich habe katterbach und der soll am ersten Spieltag eigentlich bei mir starten...( 1 2 günstige muss ich aufstellen ) jetzt bezweifel ich aber langsam ob er s11 sein wird...
      Ich habe für 2 Positionen die Wahl zwischen
      katterbach Köln,
      Klimowicz Stuttgart,
      Klement Stuttgart,
      Laursen Bielefeld.
      Welche beiden sollte ich aufstellen ?

  • 31.07.21

    Langsam glaub ich nicht mehr dass Mere s11 sein wird

    • 31.07.21

      Er ist nah dran und alle drei haben in der IV bisher eine gute Vorbereitung gespielt. Eine Saison verläuft dynamisch, auch wenn er nicht zu Beginn starten sollte, kann er sich definitiv im Laufe der Saison durchsetzen. Hier wird alles immer viel zu sehr schwarz weiß gesehen mit Start11 ja/nein.

    • 31.07.21

      Naja anfangs ist ja das start11 ja/nein wichtig

    • 31.07.21

      Schon, aber vieles kann sich auch zum zweiten Spieltag wieder ändern. Wir reden hier ja um einen 0.5-1 Mio Spieler, da ist die upside einfach deutlich höher als die downside :)

    • 31.07.21

      Habe ich auch befürchtet wo er nicht Startelf war, aber er hat durch die ganze Vorbereitung den stärksten Eindruck der IV hinterlassen, auch heute. War aber kaum zu bewerten, da von Roda kaum was kam.

    • 31.07.21

      das kann momentan niemand beurteilen, da der fc nur 2. bis 3.klassige gegner hatte und den heutigen holländischen zweitligisten selbst als echten härtetest bezeichnet hat.

      der mannschaft werden erst beim bundesligastart die grenzen aufgezeigt, dann wird in allen mannschaftsteilen kräftig rotiert.

  • 31.07.21

    Kainz ein super Spiel gemacht

    • 31.07.21

      LangerTünn sagt: Kainz (wieder mal) bester Mann...
      Wat willste mehr 🤩

    • 31.07.21

      Sehe ich komplett anders, sehr viele Ballverluste, ausser durch Standards keine gefährlichen Aktionen eingeleitet. Dennoch halte ich grundsätzlich sehr viel von Kainz, nur heute nicht.

    • 31.07.21

      Micha, hör auf zu trollen. Das ist ja oberpeinlich

    • 31.07.21

      Hast du das Spiel gesehen? Wahrscheinlich nicht. Die drei Situationen sind Fakt. Kannst gerne versuchen das Gegenteil zu beweisen, ansonsten halte dich besser still. Man kann immer sachlich argumentieren, aber dein Kommentar ist arm.

    • 31.07.21

      Micha,
      muss doch auch mal gut sein. Präzise und scharf geschossene Eckstöße oder Freistöße sind genau so viel wert wie Flanken aus dem Spiel. Lass uns doch einfach mal froh sein, dass Kainz die alle schießt. Jeder der ca. 30 Spieler hatte mal den ein oder anderen Ballverlust, oder Fehlpass. Das ist doch Pfennigfuchserei das jetzt bei Kainz ins kleinste Details auszuklamüsern. Was soll denn das, das bringt doch nichts.
      Lass gut sein, wir haben alle alles gelesen, und jeder kann für sich entscheiden was für einen wichtig ist. Schönen Abend noch und LG

    • 31.07.21

      Micha hat kainz vermutlich nicht bekommen in seiner Liga, deshalb die Kommentare 😉😂 nein spass, kainz hatte auf jeden Fall einige Szenen, gute Flanken, hat insgesamt ein gutes Spiel gemacht! Ich weiss nicht mit welchen Maßstäben du an die Bewertung gehst, aber du bist eindeutig zu kritisch!

    • 31.07.21

      Wenn man schreibt, dass er gute Standards geschossen hat und ansonsten der schwächste Mann war, dann ist es eine ziemlich schlechte Argumentation die Standards als Widerlegung meines Postes zu nehmen. Und zu unterstellen man Trolle, obwohl man selber keine Ahnung vom Spiel gehabt hat ist auch grandios. Na was soll es, ohne andere Meinungen wäre der Fussball ja langweilig, auch einen schönen abend.

    • 31.07.21

      Micha....dein ernst? Kainz schlechtester Kölner?
      Geh bitte ins Bett, das wird immer peinlicher für Dich.
      Lass jetzt gut sein

    • 31.07.21

      kainz standards sind ok, wenn duda spielt, übernimmt er wieder. kainz kann direkte freistöße zb gar nicht.

    • 31.07.21

      Er hat zwei gute Standards getreten, eine Flanke ist angekommen. Ansonsten war da nichts ausser viele Ballverluste. Du darfst es dir gerne auf Youtube mal selber ansehen. Und bevor du es kocht gesehen hast hör auf hier Mist zu schreiben.

    • 31.07.21

      Langsam mache ich mir Sorgen, das ganze geht Dir aber an die Nieren. Oh je.....
      Ich bin jetzt raus, das ist einfach zu albern jetzt, und zu unwichtig.
      Tschö mit ö

    • 31.07.21

      Als Borussen-Fan bist du natürlich verdächtig, hier Unfrieden zwischen den FC Fans zu säen.. Ich weiss nicht, was Micha schreibt, weil ich ihn längst ignoriere, aber einen Borussen-Fan braucht hier auch niemand.

  • 31.07.21

    Ich verstehe weiterhin nicht, warum Kainz so günstig ist.

    • 31.07.21

      Glaube viele zweifeln weil er so ne suchen Saison hinter sich hat. Aber bin mir sicher diesen Jahr wird sein Jahr

    • 31.07.21

      War länger verletzt, aber vor seiner Verletzung hat Kainz doch auch schon rasiert.
      War doch klar, dass er bärenstark ist, wenn er wieder an die Form anknüpft.
      Verstehe auch die Zurückhaltung nicht.
      Glückwunsch an alle, die sehr früh schon wieder in Kainz vertraut, und ihn gekauft haben.
      Das dürfte einer der Schnapper der Saison gewesen sein 👍

  • 31.07.21

    Ostrak?

    • 31.07.21

      Schon mal gelesen, dass er ein DUDA Typ ist.
      Der LangeTünn kann vielleicht mehr zu Ostrak sagen

    • 31.07.21

      Ostrau hatte zu wenig Spielzeit um ihn vernünftig beurteilen zu können.

    • 31.07.21

      Hatte nicht viele Szenen, grundsätzlich aber eine sehr gute Vorbereitung gespielt und es ist für alle überraschend, dass er sich im Kader festgespielt hat. Sollte aktuell Rotationsspieler 16-20 sein, je nach Gegner evtl. mal Spielzeit oder auch nicht, aber einige Kaderplätze sind drinnen. Von der S11 ist er aber weit weg.

  • 31.07.21

    Duda immer noch "save" S11?

  • 31.07.21

    Wo war ljubicic?

    • 31.07.21

      In der Abwehr und da sehr schwach. Wird, wie häufig von mir geschrieben, zu Saisonstart keine Rolle hinsichtlich S11 spielen und muss sich erstmal hinter Özcan anstellen. Und überhaupt drauf hoffen, dass Skhiri schnellstmöglich transferiert wird.

    • 31.07.21

      Sehe ich bei Ljubicic genauso

    • 31.07.21

      Verstehe ich nicht ganz! Nicht wegen deiner Feststellung aber er hat doch eig, wie hier gelesen, gute Testspiele gemacht im Mittelfeld? Also ist mit ihm nicht zu rechnen in der S11? BTW: wie macht sich denn unser neuer Trainer so? Werden wir „Ruhe“ habe oder FC like 24/7 Drama?

  • 31.07.21

    Schmitz die Nase vor Katterbach?

  • 31.07.21

    Schmitz war überragend heute muss man ihm lassen

  • 31.07.21

    Modest Chance auf S11 ?

  • 31.07.21

    Modeste vor Andersson?