Ádám Szalai | 1. FSV Mainz 05

Nach erfolgrei­cher OP: Mainz äußert sich zu Szalais Ausfallzeit

20.11.2020 - 10:44 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Ádám Szalai vom 1. FSV Mainz 05 ist inzwischen an seinem lädierten Knie operiert worden. Das teilte der Verein am Freitag über Twitter mit. Dabei äußerten sich die Nullfünfer auch zur ungefähren Ausfallzeit des 32-Jährigen, der sich bei der erfolgreichen EM-Quali mit dem ungarischen Nationalteam am Meniskus verletzte und nunmehr nicht um einen Eingriff herumkam.


Vonseiten der Mainzer heißt es dahingehend, dass sich Szalai "am Donnerstag einer erfolgreichen Operation am linken Kniegelenk unterzogen" hat. Einen guten Heilungsverlauf vorausgesetzt, wird "der ungarische 05-Angreifer voraussichtlich in vier Wochen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen können", so die Rheinhessen weiter.

Ohne Szalai, der ohnehin zuletzt auf dem Abstellgleis stand, geht es für das Team von Cheftrainer Jan-Moritz Lichte am Wochenende mit dem Auswärtsduell beim SC Freiburg weiter. Anstoß ist am Sonntag um 15:30 Uhr im Breisgau.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,53 Note
3,62 Note
4,36 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
18
30
27
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
18% KAUFEN!
36% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!