Ahmed Kutucu | 1. Bundesliga

Kutu­cu-Wechsel stockt – Almelo und Trabzonspor im Rennen

13.01.2021 - 19:23 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Dass Ahmed Kutucu den FC Schalke 04 noch in der laufenden Wintertransferperiode verlassen könnte, scheint inzwischen so gut wie sicher zu sein. Ein Wechsel gerät aktuell allerdings aufgrund verschiedener Dinge ins Stocken.


Zum einen steht laut "Bild" beim Stürmer noch eine Entscheidung zwischen Heracles Almelo (Niederlande) und dem türkischen Erstligisten Tranbzonspor, die beide Interesse bekunden und offenbar zu den aussichtsreichsten Optionen zählen sollen, aus. Und zum anderen, sogar viel wichtiger, haben die Knappen zum aktuellen Zeitpunkt noch gar keinen passenden Ersatz gefunden.

Es ist also nicht davon auszugehen, dass es schnell zu einer Lösung kommt und alle Parteien einem Transfer zustimmen. 19 Tage haben die Schalker noch Zeit, Wechsel über die Bühne zu bringen. Dann schließt das Transferfenster auch schon.

An den Revierklub ist Kutucu noch bis 2022 gebunden. Sowohl eine Leihe als auch ein Verkauf liegen im Bereich des Möglichen. Zumindest ist klar, dass der Offensivmann Spielzeit braucht, welche er auf Schalke schlicht nicht bekommt.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,12 Note
4,11 Note
4,67 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
13
25
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
56% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.01.21

    Hmm, ich fürchte die Schalker werden noch mit Wehmut an ihn denken und sich in den Allerwertesten beißen...

    • 13.01.21

      Bei wievielen Trainern konnte er sich jetzt nicht durchsetzen? 3 ? Und das bei der Prikären Sturmsituation. irgendwann liegt es nichtmehr am Verein.

    • 13.01.21

      Er hatte nicht mal wirkliche Chancen bekommen um sich durchsetzen zu können

    • 13.01.21

      @Endimendi Also bitte. Erstens hatt er auch schon öfters gespielt und war dabei sehr unauffällig, dazu sieht ihn der Trainer ja jeden Tag. da gibt es schon ein Grund warum er nicht in der ersten Formation ist bei 3 verschiedenen trainern. Die schalker haben kaum fitte mittelstürmer und trozdem kann er sich im training nicht ausreichend zeigen??

    • 13.01.21

      @Lukas: wir werden es beobachten ;-)

    • 14.01.21

      Verstehe die ganzen Fanboys bei Ihm auch nicht mehr... seitdem er im Profikader ist außer einem Kontertor gegen Bayern quasi nichts gerissen und von X Trainern aussortiert worden bzw. nicht berücksichtigt worden... da kann Ich es auch nicht mehr hören mit "keine Chance bekommen".

      Saison 18/19 - 13 Einsätze - Notenschnitt: 4,12
      Saison 19/20 - 25 Einsätze - Notenschnitt: 4,11
      Saison 20/21 - 6 Einsätze - Notenschnitt: 5,67
      Die Bewertungen zeigen doch schon ein grotesk schlechtes Bild!
      Natürlich nicht alles Startelfeinsätze, aber wenn er so gut wäre wie viele tun, dann müsste er es auch schaffen sich dann ins Rampenlicht zu spielen und zumindest zu zeigen, dass er besser ist als ein Burgstaller...das war jetzt nicht die größte Hürde, die er hätte schaffen müssen.
      Und es ist mittlerweile glaub Ich der 6. oder 7. Trainer den er hatte und keiner sah ihn als so gut an bzw. gut genug an. Ein Gross hat auf einen Hoppe gesetzt von Tag 1 an, obwohl dessen Regionalligaleistungen auch nicht der Knaller waren... andere vor Ihm haben lieber auf so Fallobst wie Burgstaller gesetzt.

      Und wenn man eben "so gut ist" müsste es ja auch im Training jedem Trainer ins Auge springen, gerade wenn die Konkurrenz quasi Vollschrott ist... ist ja nicht so als würde er da hinter einem Lewandowski oder Haaland stehen.

      Wenn er eine Chance will muss er sich die eben erarbeiten, aber schätzungsweise denkt er von sich selbst auch wie ein Avdijaj, dass er der geilste ist und nix tun muss und trotzdem jeder auf ihn baut und mittlerweile haben Ihm genug Trainer eig. aufgezeigt, dass es nicht so ist... zumindest nicht in der Bundesliga!

    • 14.01.21

      @SeeMe: ich werde dich zu gegebener Zeit an deine Fehleinschätzung erinnern ;-) ich habe halt einfach enormes Potenzial in seinen Einsätzen erkennen können und da ich meiner Wahrnehmung sehr gut vertrauen kann, bin ich recht zuversichtlich, dass ich dich eines Tages auf die Causa Kutucu stupsen werde.

  • 13.01.21

    Wieso? Hoppe regelt doch!

    • 13.01.21

      Norbert Elgert hat die Leistung von Hoppe auch schon relativiert. Und der kennt ihn besser als wir alle zusammen. Jetzt hört mal auf wegen eines Spiels zu hypen...

  • 13.01.21

    Eine Leihe in die Eredivisie würde ihm sicher gut tun. Würde es ihm wünschen, da er nie wirklich die Chance bekommen hat auf Schalke.
    Falls er den leichten und lukrativen Weg in die Türkei gehen will, wird er es niemals schaffen

    • 13.01.21

      Eredivisie hat schon bei einigen Jungprofis gut geklappt, das seh ich genauso!
      Aber inwiefern hat er keine Chance bekommen auf Schalke? Gerade als Stürmer sollte man sich auch als Einwechselspieler nach und nach empfehlen können. Das hat er leider nie nachhaltig geschafft.
      Bin gespannt, ob eine Leihe die gewünschte Entwicklung bringt. Das Eigengewächs direkt zu verkaufen, fänd ich schade.

    • 13.01.21

      Naja, als Spieler hattest du es in den letzten 1,5 - 2 Jahren nicht gerade einfach. Das machts als junger Spieler nicht gerade besser. Dazu kommt noch, dass du als Stürmer auf die Mannschaft angewiesen bist und wir wissen alle, dass diese nicht wirklich funktioniert hat.
      Mit der Chance meinte ich auch nicht zwingend Einsatzzeiten oder Vertrauen, sondern auch und vor allem die Umstände auf Schalke.

    • 14.01.21

      Achso, ja gut, die Umstände sind schon schwierig. Bei "hat keine Chance gekriegt" denk ich halt schon in erster Linie an Leute, die nie eingewechselt wurden oder nicht im Kader sind. Das war bei ihm ja anders. Bin gespannt auf die weiteren Entwicklungen im Schalke-Sturm diese Saison.

  • 13.01.21

    Bin verwundert dass man ihn abgibt. Eine Leihe u. langfristiges Konzept die guten Jungs zu ziehen wäre vernünftiger.

  • 13.01.21

    Warum nicht innerhalb der Liga?