Alexander Nübel | FC Bayern München

Nübel wieder im FCB-Teamtrai­ning dabei

08.03.2021 - 11:50 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Zuletzt stand die Zukunft von Alexander Nübel im Vordergrund. Die Gerüchteküche brodelte in Bezug auf eine mögliche Ausleihe zur AS Monaco auf. Daraufhin erklärte FCB-Vorstand Oliver Kahn jedoch: "Alexander Nübel bleibt unsere Nummer zwei. Wir sind von diesem Torwart total überzeugt." Deutliche Worte in dem Kontext.


Als Nummer zwei könnte der 24-Jährige, der zuletzt von einer Bänderverletzung im Sprunggelenk (Syndesmose) ausgebremst wurde, vielleicht schon am kommenden Wochenende wieder im Kader des FC Bayern dabei sein.

Wie die Bild berichtet, ist Nübel mittlerweile ins Mannschaftstraining der Münchener eingestiegen. Damit ist auch ein Kadercomeback am Samstag in den Bereich des Möglichen gerückt, wenn es für den deutschen Rekordmeister zum Duell mit dem SV Werder Bremen kommt. So geht das Boulevardblatt davon aus, dass der Schlussmann am 25. Spieltag „wohl wieder im Kader stehen kann“.

Nübels Comeback dürfte also bevorstehen. Dafür ist nun aber Ron-Thorben Hoffmann verletzt, der den Ex-Schalker während seiner verletzungsbedingten Abwesenheit vertrat. Passiert beim Aufwärmen am vergangenen Samstag, als die Rot-Weißen einen 4:2-Sieg im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund einfahren konnten. Laut Bild hat es Hoffmann am Meniskus erwischt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,31 Note
3,58 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
1
18
26
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.03.21

    Dann kann er ja jetzt wieder angreifen und seine Spielzeit erkämpfen!

  • 08.03.21

    WICHTIG!! Jetzt muss er Präsenz zeigen!

  • 08.03.21

    Wer ist das?

  • 08.03.21 Bearbeitet am 08.03.21 14:11

    Das hat Oli Kahn schon ausgedrückt: „Wir sind total von ihm überzeugt.“ Deswegen: „Er bleibt unsere Nummer Zwei.“

    Und Kahn hat durchaus etwas Ahnung was Torwarte betrifft.

  • 08.03.21

    Wieso bekommt er eig nicht einmal im Pokal oder gegen "einfachere" Gegner die Spielzeit?

  • 08.03.21

    oder beides zusammen: einfachere Pokalgegner - so wie Holstein Kiel ;D Aber ernsthaft, wenn ich die Auswahl zwischen Neuer und Nübel hätte, würde IMMER Neuer nehmen, selbst wenn er in Handschellen gegen die eigene D-Jugend spielen muss

  • 08.03.21

    Wichtig!

  • 08.03.21

    Ich stimme Ihnen da ja durchaus zu. Zumal Neuer beim FCB viele Spiele hat und er ja eh die klare Nr. 1 ist und eigentlich nicht fürchten muss, abgelöst zu werden.
    Andererseits ist es auf der TW-Position ja schon absolut üblich, dass es eine Nr. 1 gibt, die normalerweise immer spielt. Da wäre ein freiwilliger Verzicht schon ein ungewöhnlicher Vorgang. Das kenne ich so eigentlich nur von Klubs, die zwei ungefähr ebenbürtige Keeper haben. Zudem stellen die Bayern höchste Ansprüche, da ist es auch aus Leistungsgründen sinnvoll, stets den besten TW spielen zu lassen. Sie haben in dieser Saison ja bisher Nübel entsprechend auch nur in der 1. Pokalrunde und einem unbedeutenden Gruppenspiel der CL eingesetzt.
    Neuer damals dazu: https://www.tagesspiegel.de/sport/torhuetersituation-beim-fc-bayern-manuel-neuer-will-fuer-alexander-nuebel-nicht-auf-spiele-verzichten/25392038.html#:~:text=Manuel%20Neuer%20will%20%E2%80%9Eimmer%20spielen,%E2%80%9C

  • 08.03.21

    Rauch erstmal nen dicken Dübel.

  • 09.03.21

    Ich finds witzig, dass er anscheinend echt dachte er würde bei Bayern eine Rolle spielen wenn er vorher weiss, dass dort Neuer ist.
    Ist genauso als wenn man als Stürmer denkt man würde Lewandowski auch nur eine Minute auf die Bank drücken können... Wirklich jeder, der in den letzten 10 Jahre mal Fußball verfolgt hat weiss, dass Beide niemals auch nur eine Minute Spielzeit auslassen würden sofern Sie nicht invalide sind....

    Da hätte man als guter oder sehr guter 2. TW/ST schon keine Chance bei denen, aber dann auch noch Nübel?
    Bei dem Gedanken wie Nübel das ernsthaft denken konnte oder kann kommt mir jedes Mal dieser mexikanische Moderator in den Kopf der nicht aufhören kann zu lachen :D