Alexander Sørloth | 1. Bundesliga

„Genauer an­schauen“: Sørloth winkt Neustart in Leipzig

28.06.2022 - 10:30 Uhr Gemeldet von: LuckyLuke | Autor: Fabian Kirschbaum

Leihrückkehrer Alexander Sørloth wird bei RB Leipzig eine neue Chance erhalten. Das machte Chefcoach Domenico Tedesco laut RBlive deutlich. Der Norweger, der zuletzt an Real Sociedad de Fútbol ausgeliehen war (42 Einsätze, sieben Tore und eine Vorlage), soll demnach bei den Sachsen wieder angreifen.


„Wir freuen uns auf den einen oder anderen Rückkehrer wie zum Beispiel Alex Sørloth, den wir uns genauer anschauen möchten”, sagte der Übungsleiter zum Start in die Woche und ergänzte: „Er ist unser Spieler, und er hat es bei Real Sociedad gut gemacht, das haben wir am eigenen Leib zu spüren bekommen.”

Ein wesentlicher Faktor ist dabei die Verletzung von Yussuf Poulsen. Sie spielt Sørloth in die Karten. „Ich möchte mal mit Alex trainieren und mit ihm sprechen. So einen Stürmertypen wie ihn haben wir nicht – vor allem nach dem Ausfall von Yussi”, so Tedesco weiter.

Laut kicker wird Sørloth am Montag in Leipzig zurückerwartet, um dann die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison aufzunehmen. Zuvor war eigentlich der Tenor, dass der 26-Jährige bei RB abgeschrieben war.

Quelle: kicker.de | rblive.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,71 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
29
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN