Almamy Touré | Eintracht Frankfurt

Noch keine Option für den Kader

01.02.2019 - 16:50 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Im Gegensatz zu Martin Hinteregger ist Neuzugang Almamy Touré für die anstehende Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund noch kein Thema für den Kader. Aufgrund einer im November erlittenen Muskelverletzung im Oberschenkel besteht bei dem 22-jährigen Rechtsverteidiger derzeit noch Ungewissheit bezüglich seiner Fitness.


"Er wäre in dieser Woche auch in Monaco in das Mannschaftstraining eingestiegen nach seiner Muskelverletzung. Ich möchte aber trotzdem von unserer Seite, dass die Physios und Konditionstrainer noch einmal drüber schauen. Über die Verletzung waren wir informiert. Ich denke jetzt nicht, dass er mehrere Wochen ausfällt. Für das morgige Spiel ist er aber noch kein Thema", erklärte Trainer Adi Hütter in einer Medienrunde.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,75 Note
3,69 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
7
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE