Almamy Touré | Eintracht Frankfurt

Touré fällt länger aus – Eintracht sondiert den Markt

16.08.2022 - 13:32 Uhr Gemeldet von: hadi313 | Autor: Robin Meise

Bittere Nachrichten im Fall von Almamy Touré: Laut Bild-Informationen hat sich der Defensivmann von Eintracht Frankfurt eine schwere Muskelverletzung zugezogen. Die Ausfalldauer beläuft sich demnach auf satte zwei Monate.


Durch diesen Rückschlag könnten die Hessen noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Dem Bericht zufolge gab es aufgrund der Diagnose ein Umdenken bei Manager Markus Krösche, der im Vorfeld der Verletzung eigentlich keinen größeren Handlungsbedarf im Abwehrbereich sah.

Gesucht wird demnach ein großer, schneller Innenverteidiger, der möglichst auf Leihbasis verfügbar wäre. Ein Kandidat könnte nach Einschätzung der Bild womöglich Manuel Akanji von Borussia Dortmund werden.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,69 Note
3,91 Note
4,50 Note
4,25 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
19
17
10
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
12% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
78% VERKAUFEN!