Alphonso Davies | FC Bayern München

Davies leicht angeschlagen aus­ge­wechselt

24.09.2022 - 12:51 Uhr Gemeldet von: hadi313 | Autor: Ali Nikkhouy

In der Länderspielpause hält sich Alphonso Davies für üblich bei der kanadischen Nationalmannschaft auf. Am Freitagabend stand der Spieler des FC Bayern München beim 2:0-Sieg gegen den WM-Gastgeber Katar in der Startelf, musste jedoch nach 60 Minuten gezwungenermaßen das Spielfeld verlassen.


Auf die Schrecksekunde gab sein Coach John Herdman gegenüber OneSoccer nach dem Duell leichte Entwarnung: „Ich denke, es geht ihm in Ordnung. Er saß auf der Bank und lächelte. Wir wollten ihn eigentlich schon in der 55. Minute rausnehmen bevor es passierte, weil solche Spieler müssen wir in Schutz nehmen. Gleichzeitig ist er aber auch hart im Nehmen“, so der Nationaltrainer.

Nach dem Spiel in der Wiener Generali-Arena stand Davies den Fans noch für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Ob der Spieler durch die leichte Blessur am kommenden Dienstag im Freundschaftsspiel gegen Uruguay geschont wird, bleibt offen. Drei Tage später geht es schließlich in der Bundesliga schon weiter: Freitagabend steht für die Bayern das Topspiel gegen Bayer 04 Leverkusen an. Im Optimalfall mit einem ausgeruhten Davies.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,93 Note
3,40 Note
3,09 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
29
23
22
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!