Amine Harit | FC Schalke 04

Buhlt Schalke um Amine Harit?

08.06.2017 - 11:31 Uhr Gemeldet von: Aki | Autor: Kristian Dordevic

Im vergangenen Sommer wurde Amine Harit schon mit einem Klub aus der Bundesliga in Verbindung gebracht. Kein Geringerer als der deutsche Meister Bayer München soll sich für den damals 18 Jahre jungen Franzosen interessiert haben.


Doch mehr hat sich schlussendlich nicht ergeben. Nicht zuletzt, weil der FC Nantes, wo eine Vertragsbindung bis 2020 vorliegt, damals rigoros die Tür zumachte.

Nun wird der offensive Mittelfeldspieler anscheinend erneut in Deutschland umworben. Nach einem Bericht der Sporttageszeitung "L’Équipe" lockt der FC Schalke 04 das Talent mit einer attraktiven Offerte ins Revier.

Die Knappen hätten ihr Auge auf diverse Talente in Frankreich gerichtet, so das Blatt. Darunter befinde sich eben auch der Juniorennationalspieler, der zuletzt bei der U20-WM in Südkorea im Einsatz war (ein Tor und ein Assist in drei Partien).

Wie es weiter heißt, stoße das intensive Buhlen der Schalker bei Harit nicht auf Abneigung; Der Youngster denke nach seinem Durchbruch in der abgelaufenen Saison darüber nach, was der beste Schritt für ihn sein könnte. Offen bleibe außerdem, welchen Standpunkt Nantes dieses Mal einnimmt.

Quelle: lequipe.fr

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
4,60 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
18
25
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!