10.01.2019 - 10:24 Uhr Autor: Max Hendriks

Schon zu Wochenbeginn lieferte Arjen Robben im Trainingslager der Münchner in Doha ein kleines Update bezüglich seines Gesundheitszustandes, es gehe ihm nach der Feiertagspause "ein bisschen besser". Ein Mitwirken beim Rückrundenstart gegen die TSG Hoffenheim nächste Woche Freitag schloss der an Oberschenkelproblemen (muskuläre Überreizung) laborierende Niederländer laut "Sky Sport News HD" nunmehr jedoch aus.


Der 34-jährige Rechtsaußen, der bis zuletzt nur individuell trainierte (auf dem Platz und im Wasser), habe zu Protokoll gegeben, "von Tag zu Tag schauen" zu müssen. Für das Duell mit den Kraichgauern werde es auf keinen Fall reichen, soll sich der Rechtsaußen schließlich festgelegt haben.

Quelle: Sky Sport News HD

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,82 Note
2,37 Note
2,83 Note
3,25 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
15
26
21
12

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 10.01.19

    Da Robben und Ribery ausfallen, sollte Davies bestimmt ein paar Minuten gegen Hoffenheim bekommen als Einwechselspieler.

    BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      Wieso disliket hier jeder?

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      Er wird nur im größten Notfall spielen, vorher James rein und Müller über außen denke ich

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      Versteh ich auch nicht ganz, kann mir das ganz gut vorstellen wird aber wohl auf den Spielverlauf ankommen

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      Wäre auch sehr überrascht wenn Davies eingewechselt wird. Kovac wird sich Zeit nehmen ihn langsam heranzuführen. Würde Hudson-Odoi noch kommen, würde der eine reelle Chance haben zu spielen. Aber Davies wird noch Zeit brauchen.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      Wieso die dislikes? Kann ich dir sagen weil sie alle denken er ist gerade erst gekommen, ist noch jung, hat noch nie in einer grossen Liga gespielt etc.
      aber da Coman und Gnabry auch sehr Verletzungsanfällig sind, würde ich denken das (je nach Spielstand) beide raus genommen werden und Davies vlt 5-10 Minuten bekommt. Genauso wie Moe schreibt wird einer der beiden auch Mitte 2. Hälfte raus genommen für James bzw Müller (kommt drauf an wer anfängt). Aber wie gesagt kommt auf den Spielstand drauf an wenn Bayern zurück liegt oder es unentschieden steht, tippe ich auch das die Tendenz bei Davies eher gegen 0 geht. Aber bei einer 2 Tore Führung sind ein paar Minuten drin zum langsam Eingewöhnen.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      der typ ist 18!!!
      könnt froh sein wenn er auf 45 min kommt die restliche saison.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.01.19

      🤣 Weil er erst 18jahre alt ist?
      Was ist denn mit den ganzen Spielern die mit 16-17 debütierte haben wie zb Sahin, sancho etc.?
      Klar er ist erst neu hier muss sich an alles gewöhnen usw aber vlt geht es schneller wenn er auch etwas Spielzeit bekommt. Wie gesagt auch in der Rückrunde glaube ich nicht an Startelf aber je nachdem wie ein Spiel läuft kann es ab und an sein das er 5-10 bekommt. Ansonsten sieht man es nächste Saison genauso er hat keine Erfahrung, aber Erfahrung bekommt man nur durch Spiele. Wissen tun wir es nach dem Spiel, ist ja auch nur meine Vermutung das er 5-10 min bekommt wenn Bayern mindestens 2 Tore Vorsprung hat.

      BEITRAG MELDEN

  • 10.01.19

    Flügelzange Coman& Gnabry wohl gesetzt für die ersten 3 Spiele, vorher kann man mit Robbery mMn nicht rechnen...

    BEITRAG MELDEN

  • 10.01.19

    Du hast die haare schön, du hast die Haare schön, du hast du hast, du hast die Haare schön

    BEITRAG MELDEN

  • 10.01.19

    Jetzt wird hudson odoi immer sicherer kommen

    BEITRAG MELDEN

  • 10.01.19

    Hudson-Odoi wird durchstarten!!!!

    BEITRAG MELDEN

  • 11.01.19

    robben sind ja auch überwiegend im wasser

    BEITRAG MELDEN