Armel Bella-Kotchap | 1. Bundesliga

Bel­la-Kotchap steigt zum neuen Re­kordver­kauf von Bochum auf

21.06.2022 - 15:39 Uhr Gemeldet von: Aim Bot | Autor: Robin Meise

Dass Armel Bella-Kotchap den VfL Bochum in diesem Sommer verlassen will, kristallisierte sich bereits im April heraus. Laut Sky steht sein nächster Verein bereits fest: Demnach zieht es ihn zum Southampton FC, wo er einen Vertrag bis 2026 erhält.


In Bochum konnte der 20-Jährige in der abgelaufenen Saison nicht durchgehend überzeugen. Nur phasenweise zählte er zum Stammpersonal von Coach Thomas Reis (20 Startelfeinsätze). Dazwischen lag eine Durstrecke von zehn Spieltagen ohne Einsatz von Beginn an. Auch im Saisonendspurt verschlug es ihn vorübergehend wieder auf die Bank.

Zuletzt wurde als Bochumer Schmerzgrenze für den Verteidiger eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro gehandelt. Vertraglich ist Bella-Kotchap noch bis 2024 gebunden.

Update: Bella-Kotchap steigt zum neuen Rekordverkauf des VfL auf: Bochum erhält aus Southampton eine Ablöse von zehn (The Athletic) bis elf (Sky) Millionen Euro. Laut dem kicker hielt bisher Leon Goretzka (2013 zum FC Schalke gewechselt) mit fünf Millionen Euro die Bestmarke.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,77 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!