Axel Witsel | Borussia Dortmund

Witsel kehrt vorzeitig nach Dortmund zurück

07.09.2021 - 16:39 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Fabian Kirschbaum

Axel Witsel wird die belgische Nationalmannschaft verlassen und vorzeitig zu Borussia Dortmund zurückkehren. Das teilte der belgische Verband am Dienstag via Twitter mit. Wie die Belgier wissen ließen, werde der 32-Jährige wie auch Yannick Carrasco und Thibaut Courtois nicht mit nach Kazan reisen. Für das abschließende WM-Qualispiel gegen Weißrussland (Mittwoch, 20:45 Uhr) ist das Trio also raus.


Apropos vorzeitige Rückkehr: Auch Giovanni Reyna ist mittlerweile in Dortmund angekommen. Seine muskulären Probleme im Oberschenkel werden jetzt genauer untersucht. Laut kicker soll die aktuelle Problematik eher im Sehnenbereich liegen. Der Youngster hatte bereits nach dem 2. Spieltag über muskuläre Beschwerden im Oberschenkel geklagt.

Was Witsel angeht, kann sich der Defensivstratege nun wohl voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren – falls keine Verletzung vorliegt. Am Wochenende gastiert der BVB zum Restart der deutschen Beletage nach der Länderspielpause bei Bayer Leverkusen. Anpfiff des Aufeinandertreffens der Schwarz-Gelben und des Werksklubs ist am Samstag um 15:30 Uhr in der BayArena.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,03 Note
3,50 Note
3,68 Note
3,93 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
33
28
15
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!