Bayer 04 Leverkusen | 1. Bundesliga

Leverkusen besiegt Nizza in der Europa League deutlich

22.10.2020 - 20:50 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Bayer 04 Leverkusen hat im ersten Gruppenspiel der neuen Europa-League-Saison sehr deutlich gegen den OGC Nizza gewonnen. Mit 6:2 fertigte die Werkself den französischen Erstligisten ab!


So richtig hoch fiel das Ergebnis aber erst zum Ende der Partie aus. Karim Bellarabi (79., 83.) netzte zweimal, Florian Wirtz (87.) einmal. Zuvor waren bereits Nadiem Amiri (11.), Lucas Alario (16.) und Moussa Diaby (61.) erfolgreich gewesen. Die Tore von Amine Gouiri (31.) und Alexis Claude-Maurice (90.) halfen Nizza da nicht weiter.

Im Vergleich zum Spiel gegen Mainz in der Liga (1:0) hatte Cheftrainer Peter Bosz sein Team auf drei Positionen verändert. Hinten links verteidigte Wendell anstelle von Daley Sinkgraven, Julian Baumgartlinger ersetzte den angeschlagenen Charles Aránguiz und Kerem Demirbay musste für Exequiel Palacios Platz machen.

Aufstellung von Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen
OGC Nizza

  • KOMMENTARE
  • 22.10.20

    Da kann man für Montag gespannt sein, wer da aufgestellt wird.

  • 22.10.20

    GOALARIOOO

  • 22.10.20

    Da kam aber auch nicht viel Gegenwehr

  • 22.10.20

    Palacios gut gespielt am Wochenende trotzdem wieder Bank🙄

  • 22.10.20

    Wie war Bailey? S11 am Wochenende ?

    • 22.10.20

      Ich fand ihn sehr stark, aber Bellarabi halt Doppelpack..denke trotzdem dass Bailey startet, vielleicht ja auch für Diaby

    • 22.10.20 Bearbeitet am 22.10.20 23:01

      Deiner Logik nach müsste ja Bailey auf die Bank, da Diaby ebenfalls ne Bude und Assist gemacht hat. Ich freu mich für Bellarabi, denke aber das Bosz am WE wieder mit Diaby und Bailey beginnen wird.

    • 22.10.20

      Verstehe nicht so wirklich was du meinst. Bailey hat 2 Tore vorbereitet, aber keins geschossen. Aber wie gesagt, denke Bailey wird starten.

    • 22.10.20

      War in Bezug auf deine Aussage „Bellarabi halt Doppelpack“. Nur weil Bellarabi jetzt in der Schlussphase 2 Tore gemacht hat, heisst das nicht dass er deswegen am WE gleich S11 ist. Wenn Tore der Gradmesser wären, müsste wie erwähnt Bailey auf die Bank, denn er hat ja keins gemacht. Wie ich aber schon erwähnte sehe ich Bailey und Diaby am WE klar in der S11, ausser einer von beiden ist angeschlagen (habe ja beide Länderspiele gespielt).

    • 23.10.20

      Schließe mich da leo_loewe an.
      Die Tore von bellarabi waren zwar schön, jedoch hat er sonst nicht viel am Spiel teilgenommen. Da war die Zeit mit Diaby, Bailey und Alaric schon deutlich schöner. Alleine die punktgenauen Zuspiele von diaby ind Bailey bekommt bellarabi nicht hin.
      Ein echter Stürmer wie Alario ist er ebenfalls nicht

  • 22.10.20

    Montag wird wirklich spannend, bis dahin kann auch bezüglich Corona schnell was passieren. Aber heute sind einige Spieler positiv aufgefallen die auch gut Montag starten könnten. Dazu ist Nizza auch kein Fallobst.

  • 22.10.20

    Palacios hat sich auf jeden Fall empfohlen.. Den Rest entscheidet der Trainer 💪

  • 22.10.20

    Glaube nicht, dass groß rotiert wird am Montag, man hatte ein Heimspiel und jetzt 4 Tage Pause.
    Auch wenn Bellarabi heute 2x getroffen hat, rechne ich vorne mit den gleichen 3 Angreifern.

  • 22.10.20

    Denkt ihr Baumgartlinger wird am Montag wieder starten (l) oder wird Aranguiz wieder übernehmen (dl)?

  • 22.10.20

    Demirbay Montag s11?

  • 22.10.20

    Die spannendste aller Startelffragen dürfte wohl Amiri oder Wirtz heißen, ich bin gespannt

  • 22.10.20

    Was meint ihr mit Sinkgraven? Wird er am Montag s11 sein?

  • 22.10.20

    Geh davon aus das Sinkgraven und Demirbay am Montag rein rotieren ...Amiri hat jetzt 2 Spiele durchgespielt, denke er rotiert daher raus.. also denke Demirbay und Wirtz starten..

  • 22.10.20

    Amiri Start 11?

  • 22.10.20

    Sinkgraven und Demirbay sehe ich Montag sicher in der S11 trotz des hohen Sieges heute.

  • 22.10.20

    Diaby S11? Bellarabi & Bailey scheinen ja auch stark gespielt zu haben...

  • 22.10.20

    Das ist Leverkusen wie man sie kennt, Offensiv Bombe, defensiv 👎

  • 22.10.20

    Bellarabi ist schon ein geiler Typ

  • 22.10.20

    Bellarabi garantiert wieder in der S11🥰

  • 23.10.20

    Ich gebe auch mal meinen Senf dazu..
    Gehe von folgender Start-11 gg. Augsburg aus:
    Hradecky
    Bender, Bender, Tapsoba, Sinkgraven
    --> Sinkgraven ist der neue LV Nr.1. Wird alleine dadurch verdeutlicht, dass man Wendell nicht losgeworden ist und deshalb Kola nicht geholt hat.

    Aranguiz, Wirtz, Demirbay

    --> Aranguiz ist aus der ersten 11 nie wegzudenken. Als Kapitän und Mentalitätsspieler unheimlich wertvoll für die Mannschaft. Den Stellenwert von Wirtz haben Bosz und Völler durch Interviews mehr als deutlich gemacht, zu mal man wegen ihm keinen "Ersatzhavertz" verpflichtet hat. Demirbay ist meiner Meinung nach auf einem aufsteigenden Ast und das wird man nicht unterbinden wollen. Sollten Aranguiz und oder Wirtz nicht fit genug sein, werden Baumi und/oder Amiri beginnen.

    Bellarabi, Alario, Diaby

    --> Meiner Meinung nach wird Bellarabi starten. Das hat allerdings weniger mit seinen Buden zu tun, dort haben heute alle fleißig Scorer gesammelt. Bellarabi ist nach dem Stuttgartspiel mehr als zu Recht in Ungnade gefallen. Hat aber durch beide Einwechslungen (Nizza, Mainz) eine Reaktion gezeigt. Man darf nicht vergessen, dass Bailey fast die komplette Vorbereitung gefehlt hat. Ihm werden noch einige Prozent fehlen und Bosz wird ihn nicht verheizen. Und nein bin weder Bellarabi , Diaby oder Bailey Besitzer.

    Ich gehe davon aus, dass das langfristig auch die Topelf sein wird. Schick wird bald wieder für Alario beginnen und Bailey auch langfristig für Bellarabi.

    Zusätzlich bin ich auch der Meinung, dass man das Spiel heute nicht überbewerten darf. Nicht weil es "nur" Nizza war, sondern vielmehr weil jeder Schuss ein Treffer war. Sehr effizient, was Leverkusen normalerweise nicht ist. Nach dem 2 zu 0 war die Leistung nämlich nicht sonderlich gut...

    Freue mich auf Austausch :)

    • 23.10.20

      Bin voll bei dir, aber inwiefern siehst du Demirbay auf einem aufsteigenden Ast? Bin selbst Demirbay Besitzer und unabhängig von den Punkten, kickt der doch in meinen Augen momentan ziemlichen Murks. Letztes Spiel auch wieder mega blass geblieben und früh raus. Jetzt gegen Nizza mit Palacios ein gutes Spiel gewesen, also nicht dass ich denke dass der jetzt direkt rausfliegt aus der S11, aber bist du dir da wirklich so sicher?

    • 12.11.20

      Sorry, habe echt vergessen zu antworten. Lag aber mit meiner Einschätzung auch daneben, aber das ja jetzt nichts neues mehr :D jetzt ist Amiri nicht mehr wegzudenken. War bei Demirbay mehr ein "Gefühl". Fand aber die Standards stärker oder auch das Tor gegen Leipzig, wo ich mir gedacht habe "endlich schießt der Junge mal aus der Distanz, wie zu seinen Hoffenheimer Zeiten". Bin immer noch ein Fan von ihm, aber seine Fehleranfälligkeit ist leider immer noch viel zu hoch....