Benito Raman | 1. Bundesliga

Raman angeschlagen aus­ge­wechselt

28.11.2020 - 19:57 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der FC Schalke 04 ist in der Offensive eh schon vom Verletzungspech gebeutelt. Bei der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach hat sich die Situation am Samstagabend nun womöglich noch einmal verschlechtert.


Ausgerechnet Benito Raman, der in der 20. Minute das Schalker Tor erzielte, bekam im zweiten Durchgang einen Schlag auf das Knie. Nach einer kurzen Behandlung konnte der Belgier zwar zunächst weiterspielen, musste aber schließlich doch vorzeitig runter. In der 63. Minute kam für ihn Alessandro Schöpf neu in die Partie.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,98 Note
4,46 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
25
25
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!