Benjamin Henrichs | RB Leipzig

RB Leipzig zieht Kaufoption für Henrichs

12.04.2021 - 13:27 Uhr Gemeldet von: Insider91 | Autor: Robin Meise

Benjamin Henrichs wird über den kommenden Sommer hinaus bei RB Leipzig bleiben. Der sächsische Bundesligist hat eine im Vorfeld ausgehandelte Kaufoption, die laut kicker-Angaben bei rund 15 Millionen Euro liegen soll, gezogen und den Leihspieler der AS Monaco mit einem festen Vertrag bis 2025 ausgestattet.


„Wir freuen uns, dass Benny nun auch langfristig bei uns bleiben wird. Er hatte in der aktuellen Saison etwas Pech mit seiner Verletzung, verfügt aber als deutscher Nationalspieler über eine hohe fußballerische Qualität, ist variabel einsetzbar und wird noch großen Einfluss auf unser Spiel nehmen“, erklärte Sportdirektor Markus Krösche.

Auch Henrichs blickt bei den Leipzigern hoffnungsvoll in die Zukunft: „Seit meinem Wechsel nach Leipzig war es mein Ziel, langfristig zu bleiben. Ich fühle mich wirklich sehr wohl hier und freue mich, dass ich jetzt mit RB Leipzig in die kommenden Jahre gehe. Meine Verletzungen aus dieser Saison lasse ich komplett hinter mir. Jetzt will ich gemeinsam mit der Mannschaft wieder voll angreifen!“

Trotz seiner hartnäckigen Patellasehnenentzündung absolvierte Henrichs in der gegenwärtigen Saison bisher 15 Pflichtpartien für RB. In den kommenden Jahren werden somit voraussichtlich noch einige dazukommen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
5,00 Note
-
4,06 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
23
1
-
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 12.04.21

    Solider Transfer zu dem Preis! Kann was draus werden

  • 12.04.21

    Etwas überraschend aber interessant, bin gespannt

    • 12.04.21

      Warum überraschend? Er kam als Wunschspieler und hat in seinen Einsätzen vor der Verletzung zu Überzeugen gewusst.

    • 12.04.21

      Naja, mich überrascht es schon etwas. Man hat als Außenverteidiger Mukiele Adams Halstenberg und Angeliño und bezahlt nun 15 Mio für einen verletzungsanfälligen Spieler der auch in der Vergangenheit bei anderen Vereinen nicht zu 100% überzeugen konnte. Meiner Meinung nach ETWAS überraschend, lasse mich aber gerne auch vom Gegenteil überzeugen

    • 12.04.21

      Henrichs ist flexibel einzusetzen und kann soweit ich das weiß, beide Seiten beackern. Zudem jung und weiterhin ausbaufähig. Denke das kann Sinn machen. Aber gut, wissen werden wir es erst in ein paar Monaten ;-) Danke für deine Erklärung PML ;-)

    • 12.04.21

      Spieler mit diesem Positionsprofil gibt es aber mit Haidara, Adams und Laimer bereits mehrmals im Kader.
      Die sind auch alle jünger und haben leistungsmäßig diese Saison (Haidara, Adams) bzw. in den letzten Jahren (Laimer) mehr überzeugt als Henrichs. Von daher bin ich schon überrascht, dass Leipzig so viel Geld in die Hand nimmt.
      Zumal mit Kluivert ja ein Leihspieler da ist bei dem die Ablösesumme in einem ähnlichen Rahmen liegen dürfte und der vom Spielerprofil her dringender benötigt wird.

    • 12.04.21

      Ich bin jetzt nicht ganz sicher meine aber irgendwo gelesen zu haben dass er eine Kaufpflicht bei XX Spielen in seinem Leihvertrag stehen hatte. Daher bin ich eigentlich davon ausgegangen dass man ihn die Saison nicht mehr ran lässt, aber Nagelsmann scheint auf ihn zu stehen.

    • 12.04.21

      Habe jetzt auch von einer Kaufpflicht nach 15 Spielen gelesen, die er wohl mit dem Einsatz vom Wochenende erreicht hat. Das erklärt natürlich den Transfer und die Verkündung zu diesem Zeitpunkt. Kein wirklich guter Deal für Leipzig. Aber dadurch, dass sie Hannes Wolf auf ähnliche Weise abgebeben gleicht es sich für sie einigermaßen aus.

  • 12.04.21

    Puh... 15 Mio für jemanden, der bisher so überhaupt keine Rolle spielt... ne Stange Geld, gerade in dieser Zeit. Aber naja, Brause getrunken wird immer

    • 12.04.21

      Man sollte aber aus RB Sicht beachten dass Mukiele, Konate, Sabitzer und Co. mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht werden. Somit finde ich diesen Transfer durchaus sinnvoll.

      Auf jeden Fall nicht so unnötig, wie dein letzter Satz 🤔

    • 12.04.21

      Frag mal Werder.. 15 Mio für Selke

    • 12.04.21

      Es sei denn Werder steigt noch ab 🤷‍♂

    • 12.04.21

      @EggerM Leipzig Fan ?

    • 12.04.21

      @LeonHindriks ja, aber das ändert trotzdem nichts daran, dass ich die Aussage von oben nicht nachvollziehen kann. Upamecano (über 40 Mio.) und Wolf (glaub 9 Mio.) haben bzw. werden Leipzig verlassen. Dann holt man einen Spieler für 15 Mio. aber trotzdem wurde Leipzig das Geld von RedBull in den Rachen geworfen. Passt für mich nicht ganz zusammen.

    • 12.04.21

      Grüß dich Egger. Da hast du Recht, das habe ich nicht bedacht. Wenn auf der anderen Seite die Einnahmen da sind, kann man natürlich auch 15 Mio ausgeben. Das ändert meiner Meinung nach aber nichts daran, dass 15 Mio für einen Spieler, der den Kader nur in der Breite ergänzt (es gibt ja für die Außen mindestens mal: Angelino, Klostermann, Halstenberg und Mukiele) ganz schön viel Geld sind in dieser Zeit.
      Und das sage ich als Bremenfan explizit vor dem schon genannten Selke-Hintergrund. Denn uns geht die Sause, wie wir eine solche finanzielle Belastung stemmen sollen, ohne das letzte bisschen Tafelsilber verkaufen zu müssen, während man das in Leipzig für einen Ergänzungsspieler hinblättert.
      Dass Leipzig mit seinem Geld tausendmal besser umgeht als Bremen das die letzten 20 Jahre gemacht hat, steht nochmal auf einem anderen Blatt Papier

  • 12.04.21

    wird am Freitag in der S11 stehen.

  • 12.04.21

    Finde 15 Mio. schon etwas zu viel, wenn ich ehrlich bin.
    Ist ja doch sehr verletzungsanfällig und ob er sich gegen Mukiele oder Angelino durchsetzen kann, wage ich sehr zu bezweifeln.

    • 12.04.21

      Er kann auf beiden Außen spielen und zudem noch im MF. Finde die Kadererweiterung durchaus sinnvoll. Außerdem hat er wenn er fit war eigentlich immer gespielt. Denke der wird bestimmt noch 2-4 Starter die Saison bekommen.

      Verletzungsanfällig ist er übrigens nicht! Er war bis zu dieser Verletzung kaum raus in seiner Karriere.

  • 12.04.21

    Dann hätten die das Geld letztes Jahr mit lieber in Schick investieren sollen

    • 12.04.21

      Da haben aber keine 15 Mio gereicht. Zudem scheint Sörloth endlich in die Spur zu finden.

    • 12.04.21

      Sorry aber Sörloth hat die Saison schon mehr gerissen als Schick (und das obwohl er weniger Spielzeit hatte und erst mal reinkommen musste). Schick ist komplett überbewertet, klar ein guter Kicker und technisch auch stark aber viel zu oft Wehwehchen alla Bale.

    • 12.04.21

      Wo hat Sörloth denn bitte mehr gerissen?
      Die Zahlen sprechen da recht klar für Schick. 13 Tore in 29 Spiele sind zwar nicht herausragend, aber immerhin solide. Sörloths Statistiken sind dagegen eher unterdurchschnittlich (5 Tore in 31 Einsätzen).
      Auch was die Spielweise betrifft sehe ich Schick deutlich vor Sörloth.
      Sein Problem ist lediglich die oft angesprochene Verletzungsanfälligkeit.

    • 12.04.21

      @carhartt die Formkurve bei Sörloth geht definitiv nach oben. Schau dir einfach seine 6 letzten Spiele an (Verein/Nationalmannschaft).

      Schick ist mir persönlich einfach zu "weich". Meine Meinung. Ich kann RB verstehen warum man ihn nicht gekauft hat.

      Wenns jetzt rein um Kickbase geht, auch da hat Sörloth mittlerweile mehr Punkte und ich geh fest davon aus, dass er noch an die 1000 P machen kann in den letzten 6 Spielen, die seh ich bei Schick bei weitem nicht.

    • 12.04.21

      Überspitzt könnte man auch sagen, dass Sörloth an einem Punkt war an dem es quasi nur noch nach oben gehen kann: 2 Tore in den ersten 24 Spielen + verschossener Elfmeter.
      Die Kickbase-Punkte als Vergleichskriterium sind da auch nicht wirklich aussagekräftig.
      Zum einen weil Sörloth in der deutlich besseren Mannschaft spielt und dadurch mehr Team-Punkte bekommt und zum anderen weil er auch noch 3 Spiele mehr hat. Beim Punkteschnitt ist nämlich Schick relativ deutlich besser.

      Deine subjektive Meinung warum du Sörloth vielleicht mehr magst will ich dir ja gar nicht absprechen, aber die Aussage "Sörloth hat mehr gerissen" war eben absolut und es gibt keine Statistiken die das stützen.

      PS: Dass Sörloth in den letzten 6 Spielen 1000 Punkte macht, halte ich für ziemliches Wunschdenken ;)

    • 12.04.21

      @carhartt hast du denn die letzten Spiele von Sörloth mal angesehen?

      Wie auch immer schön und gut diese Statistiken - ich finde Sörloth einfach stabiler und bin sehr sicher dass er die letzten Spiele noch mal einen drauf setzt. Da geht noch 1-2 x MVP bei Kickbase. Btw habe ihn leider nicht, nicht das hier wieder irgendwas falsch rüber kommt, wobei pushen der Spieler in der Saisonphase eh keinen Sinn mehr ergibt (den es mMn eh nicht gibt).

  • 12.04.21

    Aufgrund seiner Verletzung, ist er dieses Jahr kaum zu bewerten.
    Ob die 15 Mio. Ablöse gerecht, zu viel oder zu wenig sind, wird man erst nächstes Jahr wirklich seriös beantworten können.
    Stand jetzt hätte ich das auch eher etwas überteuert angesehen, aber das kann einer Verletzungsfreien Saison auch ganz anders aussehen.
    Potential ist mMn. vorhanden.

  • 12.04.21

    Fehlinvestition des Jahres.

  • 12.04.21

    Da kann man nur abwarten und schauen was draus wird. Spieler mit Top Potenzial, Nagelsmann Lieblings und flexibel einsetzbar. Wie schon mehrere geschrieben haben an sich für die Breite des Kaders klasse aber auch eine Stange Geld. Aber daran hat es muss man sagen in Leipzig noch nie gemangelt. Deswegen ABWARTEN und nächstes Jahr um diese Zeit wissen wir alle wer hier Recht hatte

  • 12.04.21

    Am Anfang der Saison sooo rumeiern wegen der Ablöse für Rashica und holen dann Hwang und Henrrichs

  • 12.04.21

    Rashica ist einfach nur schlecht Leipzig kann froh sein in nicht geholt zu haben

  • 12.04.21

    +1 überraschend

  • 12.04.21

    hab ihn bisher nicht so verfolgt, was sind denn eigentlich seine Stärken bzw. wo hat er seine Qualitäten?

  • 12.04.21

    Ab jetzt S11 🧐

  • 12.04.21

    15 Mio scheinen auf den ersten Blick viel... aber wenn man bedenkt dass er RV, LV und notfalls sogar ZM spielen kann ist es absolut ok... hat noch einiges an Potential und kann sich bei Leipzig Bestimmt auch noch verbessern👍🏽 Hatte diese Saison auch viel Verletzungspech

  • 12.04.21

    Rohrkrepierer

  • 12.04.21

    Wo kauft denn bitte RB ein?! Ich hab ihn gestern für 1,5 Mio bei Kickbase brkommen. 😜

  • 12.04.21

    "Er hatte in der aktuellen Saison etwas Pech mit seiner Verletzung" .... kommt mir bei Neuzugängen von RB leider bekannt vor :(

  • 13.04.21

    Was hier offensichtlich viele nicht verstehen ist, dass die Höhe der Kaufoption vor Corona ausgehandelt wurde. Da waren 15 Mio. noch gängiger für ein Paket wie Henrichs. Nachverhandeln wird man da nicht können und wenn man den Spieler jetzt die restliche Saison auf der Bank schimmeln lässt damit die KO nicht greift, dann wird er auch im Sommer keinen Bock mehr auf nen normalen Transfer zu Leipzig haben. Insofern also für Leipzig das einzige mögliche Szenario um Henrichs zu halten.