Benjamin Hübner | TSG 1899 Hoffenheim

Stuttgart-Spiel kommt für Hübner noch zu früh

20.11.2020 - 15:23 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Nils Richardt

Seit zwei Monaten muss die TSG Hoffenheim mittlerweile schon auf ihren Kapitän verzichten: Benjamin Hübner zog sich kurz vor dem Saisonstart eine Kapselbandverletzung im Sprunggelenk zu.


Mittlerweile ist das Comeback des Innenverteidigers so langsam wieder in Sicht. Anfang dieser Woche stieg der 31-Jährige erstmals wieder teilweise ins Mannschaftstraining ein. Wenig überraschend kommt das Spiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15:30 Uhr) damit aber noch zu früh für ihn:

"Aktuell ist er noch kein Thema für das Spiel gegen Stuttgart", bestätigte sein Trainer Sebastian Hoeneß auf der Pressekonferenz vor der Partie. "Aber es geht bergauf", freute sich der Übungsleiter trotzdem.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,15 Note
3,15 Note
3,52 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
27
10
25
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!