Benjamin Hübner | TSG 1899 Hoffenheim

Hübner legt vor­sichts­hal­ber Pause ein

19.05.2020 - 16:20 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Zum Auftakt der Vorbereitung auf das Duell mit dem SC Paderborn hat Benjamin Hübner noch mit den Nachwehen des vergangenen Wochenendes zu kämpfen. Nach Angaben des "kicker" bekam der Innenverteidiger der TSG Hoffenheim bei der 0:3-Heimpleite gegen Hertha BSC einen Schlag auf den Fuß ab.


Deshalb nahm er am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teil, sondern legte eine Pause ein. Vorsichtshalber, wie es in dem Bericht heißt. Ob Hübner für Samstag bereitsteht, werden die nächsten Tage zeigen. In der Rückrunde hat der Abwehrhüne der Kraichgauer (1,93 Meter) jedoch noch keine einzige Pflichtspielminute verpasst.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,98 Note
3,15 Note
3,15 Note
3,52 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
25
27
10
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

53% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!