Borna Sosa | VfB Stuttgart

VfB gibt Entwarnung bei Sosa

31.01.2021 - 09:00 Uhr Gemeldet von: addn | Autor: Nils Richardt

Der VfB Stuttgart musste beim 2:0-Sieg über den FSV Mainz 05 am Freitagabend gleich zwei Leistungsträger verletzungsbedingt auswechseln. Während es Gonzalo Castro mit einem Muskelfaserriss etwas schwerer erwischt hat (zwei bis drei Wochen Pause), konnten die Schwaben bei Borna Sosa inzwischen Entwarnung geben.


"Wir hatten die Befürchtung, dass es wieder etwas mit seiner alten Verletzung zu tun hat, dem Knochenödem. Auch für ihn war das zunächst ein Schock. Das hat sich aber zum Glück nicht bestätigt", erklärte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat im Gespräch mit den "Stuttgarter Nachrichten".

Der Funktionär zeigte sich optimistisch, dass der Linksverteidiger bereits in wenigen Tagen im DFB-Pokal wieder zur Verfügung stehen könnte: "Alle anderen [außer Castro] müssten wir bis zum Pokalspiel am Mittwoch gegen Gladbach spielfähig bekommen", so Mislintat.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,86 Note
-
3,38 Note
3,62 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
12
-
26
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!