Borussia Dortmund | 1. Bundesliga

Asien-Tour: BVB gewinnt auch zweites Testspiel

28.11.2022 - 14:19 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Borussia Dortmund hat im Rahmen der Asien-Tour auch das zweite Testspiel erfolgreich gestaltet. Nachdem das Team von Edin Terzić die Lion City Sailors mit 7:2 abgefertigt hat, stand gegen den Johor Darul Ta'zim FC am Montag ein 4:1 (2:1) auf der Anzeigetafel.


Die Treffer aufseiten des Bundesligisten erzielten im ersten Abschnitt Justin Njinmah (11.) und Donyell Malen (31./Braaf), ehe ein Fehler von Vorbereiter Braaf in einen Gegentreffer mündete: Arif Aiman Hanapi nutzte eine Unkonzentriertheit des Dortmunders an der Mittellinie aus und vollendete nach einem Sprint in die untere linke Ecke.

Im zweiten Durchgang hat der BVB durch Ole Pohlmann (60./Özkan) und Samuel Bamba (69./Özkan) recht schnell für klare Verhältnisse gesorgt. Weitere Treffer blieben letztendlich aus.

Fünf BVB-Profis in der Startelf

Personell setzte Trainer Terzić gegen den malaysischen Klub auf zahlreiche Nachwuchsspieler. Von den arrivierten Profis waren lediglich Alexander Meyer, Nico Schulz, Mats Hummels, Emre Can und Torschütze Malen Teil der Startelf.

Aufstellung von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund
Johor Darul Ta'zim FC

Am Mittwoch (13:00 Uhr) wartet auf Borussia Dortmund ein weiteres Testspiel. Die Nationalmannschaft Vietnams misst sich dann mit dem Bundesligisten.