Bundesliga | 1. Bundesliga

Re-Start der Bundesliga am 16. Mai – Einzelheiten

07.05.2020 - 14:07 Uhr Gemeldet von: SCP Reports | Autor: Robin Meise

Die Wiederaufnahme der Bundesliga ist in trockenen Tüchern. Im Zuge einer Medienrunde gab DFL-Geschäftsführer Christian Seifert Auskunft über die weitere Vorgehensweise.


"Alle Klubs haben die Entscheidung der Bundesregierung erleichtert wahrgenommen. Wir möchten uns deswegen bei allen Entscheidern bedanken. (...) Grundlage für die Entscheidung der Regierung von Bund und Ländern ist das umfassende Hygienekonzept gewesen", erklärte der Funktionär vorab.

Das erste Spiel wird demnach am Samstag, den 16. Mai stattfinden. Ein Freitagsspiel wird es zum Re-Start also nicht geben. Der Spielbetrieb wird auf "Bewährung" aufgenommen, weshalb die Beteiligten weiterhin alle Regelungen strikt einhalten müssen. Das Saisonfinale soll am 27. Juni (2. Bundesliga: 28. Juni) ausgetragen werden.

Startschuss am 16. Mai mit dem 26. Spieltag

Am 16. Mai wird es mit dem Programm des 26. Spieltags weitergehen. Unter anderem steht demzufolge das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke auf dem Plan.

Das Duell zwischen dem SV Werder Bremen und Bayer Leverkusen wird den Spieltag abschließen und am Montagabend (18. Mai) stattfinden, weil die Grün-Weißen erst in puncto Trainingsbetrieb zuletzt einen Nachteil gegenüber den Ligakonkurrenten hatten (später Einstieg in größeres Gruppentraining).

Im weiteren Verlauf der Restsaison sind zwei englische Wochen geplant, eine dritte gibt es quasi durch das Nachholspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Werder. Die Relegation zum Saisonende entfällt nicht, wie auf Nachfrage betont wurde.

Seifert griff außerdem die Idee der FIFA auf, für einen gewissen Zeitraum fünf Spielerwechsel zu erlauben. Sollte der Weltverband diese Option auf den Weg bringen, werden die Klubs der 1. und 2. Bundesliga kurzfristig darüber entscheiden.

Quelle: Pressekonferenz | media.dfl.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 07.05.20

    Yes 💪🏼🥳

  • BavariaFantastica
    3 Fragen 5 Follower
    BavariaFantastica
    07.05.20

    Yay, endlich mal Fussball im Sommer, im Juni, wenn die Sonne scheint und es warm ist im Stadion...Mist, irgendwas stimmt nicht :-(

  • 07.05.20

    Generell alles geil...
    Ich finde es auch super, das die Freitagabend-Partie mit in den Samstag und evtl. in die Konferenz rein genommen wird.
    Was ich mir gerade noch nicht vorstellen kann, ist ein Saisonfinale am 27. UND 28. Juni.
    Normalerweise laufen doch die letzten beiden Spieltage in einer Saison immer parallel um Wettbewerbsverzerrung auszuschließen....

  • 07.05.20

    Bin mal auf das Revierderby ohne Zuschauer gespannt.
    Dürfen sie eigentlich Stadionmusik abspielen per Lautsprecher?

  • 07.05.20

    Freue mich auch auf die Bundesliga, aber Seiferts so abgefeiertes "Konzept" ist ein löchriger Käse.

    "Was sagen sie zur Kritik daran, dass gesunde junge Männer getestet werden?"
    Antwort: Wir können die Bundesliga ja nicht ohne Tests starten
    "Was machen Sie, wenn eine halbe Mannschaft in Quarantäne muss?"
    Antwort: Das ist Aufgabe der Behörden
    "Wie stellen Sie sicher, dass die Bundesligisten sich vorschriftsmäßig verhalten?"
    Antwort: Wir haben keinen Grund, den Klubs zu misstrauen (lol). Ich mag die Tonalität Ihrer Frage nicht

    E: jetzt gerade: wir gehen davon aus, dass alle Spieler unser Konzept ernst nehmen.

    Kann man sich ja nicht ausdenken

  • 07.05.20

    Wurde eigentlich was zur Übertragung im Free TV gesagt? Oder ist das Thema jetzt vom Tisch?

    Edit: habe gerade die Meldung gelesen, dass Sky sich diesbezüglich heute noch äußern wird.

  • 07.05.20

    Wer wird eurer meinung nach der gewinner des re-starts bis saisonende? Wer startet nochmal durch?