Callum Hudson-Odoi | Bayer 04 Leverkusen

Borussia Dortmund soll an Leihe von Hudson-Odoi arbeiten

29.08.2021 - 20:00 Uhr Gemeldet von: airlomax | Autor: Kristian Dordevic

Callum Hudson-Odoi in die Bundesliga? Im ersten Moment würde einem da sicherlich ein Transfer zum FC Bayern München in den Sinn kommen, der über einen langen Zeitraum wiederholt mit dem Flügelspieler in Verbindung gebracht wurde. Seit Sonntag aber gibt es einen anderen Kandidaten aus dem deutschen Oberhaus: Borussia Dortmund.


Inzwischen mehren sich die Meldungen über ein Interesse des BVB am Youngster des FC Chelsea. In England berichteten beispielsweise Sky und der Telegraph, dass sich in dieser Angelegenheit etwas tut, das deutsche Pendant des TV-Senders legte im weiteren Verlauf ebenso nach wie Sport1.

Übereinstimmend heißt es, dass es zunächst um ein Leihgeschäft geht. Sky in England vermeldete, dass Dortmund Gespräche über eine Verpflichtung führt. Von den deutschen Kollegen hieß es derweil, dass der Kontakt zwischen den Klubs erst noch aufgenommen werden muss und ein Angebot bislang nicht vorliegt.

Hudson-Odoi selbst wird nachgesagt, einem Engagement in der Bundesliga offen gegenüberzustehen. Wohl auch mit Blick auf seine bisherige Saisonbilanz: Der 20-Jährige saß die ersten drei Premier-League-Partien komplett auf der Bank ab. Problematisch für den BVB wiederum: die Gehaltsfrage.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
67% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN