Callum Hudson-Odoi | Bayer 04 Leverkusen

Gespräche laufen: Hudson-Odoi ein Thema bei Borussia Dortmund

08.08.2022 - 12:26 Uhr Gemeldet von: hadi313 | Autor: Robin Meise

Callum Hudson-Odoi hat den Chelsea FC laut Sky-Informationen wissen lassen, dass er in diesem Transferfenster eine neue Herausforderung suchen möchte. Als möglicher Abnehmer wird neben dem Juventus FC aus Italien sowie zwei Premier-League-Klubs aktuell auch Borussia Dortmund gehandelt. Dem TV-Sender zufolge befindet sich der Bundesligist bereits in Gesprächen mit dem Außenbahnspieler und dessen Management.


Thema sei ein Leihgeschäft, das durch die Vertragslaufzeit in London (bis 2024) zumindest formell machbar wäre. Hudson-Odoi fehlte im zurückliegenden Spiel gegen Everton im Kader der Blues.

Eine bereits im vergangenen Sommer angestrebte Leihe soll aus Sicht der Dortmunder gescheitert sein, weil Chelsea letztendlich ein Veto einlegte. Nun könnte es womöglich doch noch was werden.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.08.22

    Bundesliga-Transfergerücht Nr 3750 was ihn anbelangt. Vielleicht wird es ja diesmal was. Wenn ja, dann hoffentlich mit Kaufoption. Man wird dann sehen, ob er wirklich so ein toller Spieler ist oder die ganzen Gerüchte und das Gerede um ihn nur heiße Luft waren.

  • 08.08.22

    BVB kauft die PL kaputt...

  • 08.08.22

    Auf ein neues

  • 08.08.22

    Klingt extrem nach 🦆. Dem BVB fehlt hierfür nach dem Modeste-Transfer einfach das nötige Kleingeld (auch für die Leihe muss ein Gehalt gezahlt werden). Man kann für den BVB nur hoffen, dass das Verletzungspech endlich aufhört. Bislang stimmen ja zumindest die Ergebnisse, wenn auch nicht immer die Leistung (vs B04)

    • 08.08.22

      Also die Leistung fand ich eig super. Ich weiß ja nicht was manche erwarten das ist mir ein Rätsel?! ( Vllt dass BVB die Leverkusener mit 6-0 nach Hause schicken würde)

      Also ich fande dass der BVB eine kämpferisch super Leistung auf den Platz gelegt hat. Es war Feuer und Kampfgeist und Dynamik im Spiel. Und das ist das was ich sehen will. Zudem haben sie zu Null gespielt also gegen einen der für mich Top3 Kandidaten diese Saison.

      Die Fans waren voll da weil sie alles gegeben haben.

      Für mich und für das erste Saisonspiel ein super Einstand in die Saison

    • 08.08.22

      Dass der BVB zu Null gespielt hat, lag an B04, nicht am BVB ...
      Meine Erwartungen gehen bei einem vermeintlichen Spitzenclub über Selbstverständlichkeiten wie "Kämpfen" hinaus

    • 08.08.22

      @d_Don stimme dir hier absolut zu. Zu beachten ist auch, dass nach 20 Min mit nur EINEM Neuzugang gespielt wurde. Spieler wie Haller, Adeyemi, Süle, Özcan haben ja nicht einmal eine Rolle gespielt. (Adeyemi schon aber halt nur 20 Min.)

    • 08.08.22

      Selten so einen bullshit gelesen

    • 08.08.22

      Wird dem armen Kobel seine Leistung abgesprochen, sehr schade.

    • 08.08.22

      Also dass leverkusen nicht mindestens 1 punkt aus dortmund mitgenommen hat, lag vor allem an leverkusener unvermögen im abschluss, an einem überragenden gregor kobel und an einer gehörigen portion glück.
      Also mit so ner leistung wird der bvb ganz sicher nicht für einen spannenden meisterschaftskampf sorgen

    • 09.08.22

      Muss man sich schämen, wenn man „nur“ 1:0 gegen Leverkusen gewinnt?!
      In den letzten 5 Saisons hat der bvb solche Spiele regelmäßig noch vergeigt, allein was letzte Saison nach Führung alles noch abgegeben wurde (Berlin Hinrunde, Bochum Rückrunde uvm) …
      Glück gehört dazu - man kann es sich erarbeiten und man braucht es auch einfach mal, erst recht, wenn man gegen einen guten Gegner spielt. Man ist am Anfang der Saison, kommt gerade erst aus der Vorbereitung, der Flow fehlt noch, Automatismen fehlen..
      Wichtig sind die klar erkennbaren Fortschritte unter Terzic. Während bei Rose immer und immer wieder stumpf durch die Mitte gespielt wurde, findet unter Terzic endlich wieder Flügelspiel statt. Die Konterabsicherung ist viel besser, gerade gegen eine Top-Kontermannschaft wie Leverkusen ist es schon beachtlich, wenn man das so gut macht, dass diese Stärke kaum zum Tragen kommt.
      Kobel mal wieder überragend, Schlotterbeck gleich mal bockstark in der IV wie bei Freiburg, die Arbeit gegen den Ball hat bei allen Spielern 90 Minuten gestimmt und man hat endlich mal zu 0 gespielt. Mit einem Modeste im Strafraum hat man jetzt nochmal ganz andere Möglichkeiten, einen Moukoko gegen Tah und Co hoch anzuspielen wäre halt selten dämlich gewesen…
      Und mit reyna, özcan und Süle kommt dann nochmal ordentlich Qualität dazu in naher Zukunft. daher bin ich absolut zuversichtlich, dass man noch bessere Ergebnisse erzielen wird. 💪🏻

  • 08.08.22

    Definitiv als Hazard-Ersatz geplant !
    Hazard neben Reus der Schwächste im Defensiv-Verhalten.

    • 08.08.22

      Reus hatte btw. letztes Jahr die zweit meisten Balleroberungen bei Dortmund unter anderem auch wegen seiner guten Defensivarbeit.

    • 08.08.22

      Manchmal fragt man sich ob Leute jemals ein Fußballspiel gesehen haben 😅

    • 08.08.22

      Reus schwach im defensiv verhalten…. Der Junge ist offensives Mittelfeld!!

    • 08.08.22

      Hazard war gegen Leverkusen in allem schwach außer in seinem Defensivverhalten und die Statistik zu Reus steht ja schon oben. Was hier immer für Experten aufschlagen die denke sie hätten Ahnung vom Fußball weil sie Fifa UT und Kickbase zocken ist wirklich der Hammer.

    • 08.08.22

      Alles klar, Felix Dorwind hält sich für einen Experten

    • 08.08.22

      Er schaut zumindest die Spiele. Wer behauptet Reus wäre schwach im Defensiv verhalten, der hat entweder noch nie ein Spiel vom BVB gesehen oder plappert irgendwelchen Trollen nach.

    • 09.08.22

      Über Reus’ Defensivarbeit kann man streiten. Balleroberungen schön und gut, aber die müsste man aufdröseln nach Minuten und man müsste eine Statistik über defensive, intensive Läufe machen. Denn wenn man die Spiele wirklich gesehen hat, fällt zwangsläufig auf, dass Reus mit zunehmender Spieldauer defensiv immer weniger (intensiv) gearbeitet hat und Dortmund sooo viele Punkte nach Führung dumm abgegeben hat.

      Aber ein Hazard ist eine absolute Frechheit. Der muss Gott jeden Tag dankbar sein, dass irgendein geistig verwirrter Scout sich dachte, es wäre eine gute Idee, +20 Mio für den zu bezahlen…
      Offensiv traut der sich nicht mal mehr gegen A-Jugendliche ins 1gg1, läuft immer nur ein Tempo, spielt fast nur Alibi oder safety Bälle, kein Spielwitz, strahlt 0 Gefahr aus…
      Ich würde ihn mit einer Kutsche nach Newcastle fahren, wenn die auch nur annähernd 10 Millionen überweisen würden!

  • 08.08.22

    Könnte reinier 2.0 werden

    • 08.08.22

      Joa oder Sancho 2.0 🙄

      Glaube das Risiko kann man verkraften, zumindest wenn es eine Leihe mit Kaufoption werden sollte...

  • 08.08.22

    hoffentlich nicht, malen adeyemi reyna hazard gittens für 2 Positionen reichen völlig aus

    • 08.08.22

      Bei der Verletzungsanfälligkeit des BvB‘s auf keinen Fall

    • 08.08.22

      Brandt und mouki gibt es auch noch mit CHO wären das acht Spieler für 2 Positionen, da würden es ja nichtmal alle in den Kader schaffen

    • 08.08.22

      Hazard und Reyna sind keine Flügelspieler für mich …

    • 08.08.22

      Malen/Adeyemi eigentlich ST klar die können das auch spielen, Reyna/Brandt sieht man eher auf 10/8
      Hazard und Gittens sind gelernter Flügelspieler und bei allen Muskelverletzungen wäre da ein Hudson Odoi perfekt

    • 08.08.22

      Trotzdem hat man nur 2 freie offensiv Positionen, unabhängig was ihr den Leuten für Positionen zuschreibt??

    • 08.08.22

      Von den genannten ist maximal Hazard ein „echter“ Flügelspieler und dem fehlt es mittlerweile brutal an Qualität. Nicht umsonst ganz oben auf der Abgangsliste.
      Gittens kann man auch noch nennen, fühlt sich aber auch eher zentral wohl.
      Adeyemi und Malen ebenfalls.
      Reyna definitiv kein Flügel.
      Cho würde schon Sinn machen.

    • 08.08.22

      Gittens fühlt sich in keiner Welt Zentral wohler

    • 08.08.22

      Und wenn Haller wieder fit ist wird eh mit zwei Halb Positionen gespielt (Adeyemi und Malen) was Cho auch in die Karten spielen sollte.

    • 08.08.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 08.08.22

      Habe mich ein bisschen falsch ausgedrückt an der Stelle.
      Mein Fehler @KarimAdeyemi ☝
      Grundsätzlich ist Gittens natürlich ein Flügelspieler.
      Wurde aber in den letzten Wochen und Monaten auch in zentralerer Rolle eingesetzt, sprich in den Halbräumen hinter einer Spitze.
      Bei dem “wohler fühlen” war ich noch bei Malen und Adeyemi.
      Nichts desto trotz hat man mit Hazard (wo es einfach nicht mehr reicht) und Gittens nur zwei echte Flügelspieler. CHO wäre schon sinnvoll finde ich.

    • 08.08.22

      @RollsReus 4 Spieler sollte man für die Flügel schon haben.
      Zu mal ich mir auch vorstellen kann, dass wir Malen in zentralerer Rolle sehen Könnten.
      Hazard nehme ich in diese Auflistung gar nicht erst mit rein, der Junge ist weit davon entfernt unserem Spiel etwas zu geben.
      Hoffentlich findet man diesen Sommer noch einen Abnehmer.

    • 08.08.22

      in einem 4231 mit Reus auf der Zehn und Modeste/Haller vorne drin ist für Malen zentral garkein Platz

    • 08.08.22

      Von Haller sollte man derzeit nicht sprechen. Keiner weiß wie lange er ausfällt.
      Spielt man gegen höher stehende Mannschaften, wird man sicher nicht mit einem Modeste spielen.
      Das sind dann die Spiele für Malen.

  • 08.08.22

    Sollte lieber nach Leverkusen kommen, da hätte er einen sicheren Stammplatz und könnte mit Diaby, Wirtz und Schick ne Baba offensive bilden.

    • 08.08.22

      Hlozek wurde nicht für die Bank geholt

    • 08.08.22

      Einen sicheren Stammplatz nicht, würde da aber mMn. auch besser hinpassen

    • 08.08.22

      abdul rahman baba?

    • 08.08.22

      Hlozek wird aber auf jeden Fall noch Zeit zur Eingewöhnung benötigen, wie auch Adli. Sind zwar beides sehr talentierte Spieler, jedoch konnte CHO bereits in der PL und CL überzeugen und hätte mMn daher die Nase vorn.

    • 08.08.22

      Die Fakten sind nicht gerade auf deiner Seite.

    • 08.08.22

      Welche Fakten?

    • 08.08.22

      Die Fakten das Leverkusen gar nicht erwähnt wird😂

    • 08.08.22

      Habe ja auch nie behauptet dass es wahrscheinlich ist, sondern lediglich, dass ein Transfer nach Leverkusen für ihn (& Leverkusen) mehr Sinn machen würde.

    • 08.08.22

      Btw ist Leverkusen noch auf der Suche nach einem weiteren Flügelspieler, es gibt u.a. Gerüchte um Mudryk, der über 20 Mio. Kosten soll.
      Bei einem solchen Transfervolumen kann man schon davon ausgehen, dass die Leverkusener verantwortlichen Hlozek noch keinen Stammplatz zutrauen @Elio.

    • 08.08.22

      Okey das wusste ich nicht

    • 08.08.22

      Kommt nur mir das so vor, dass es etwas konfus ist, zwei Spielern die bereits da sind und mittrainiert haben Eingewöhnungszeit vorzuhalten, einem Spieler der noch nicht da ist soll jedoch sofort ohne Eingewöhnungszeit zünden? 🤔

    • 08.08.22

      Vielleicht hast du dich aber einfach nicht so wirklich mit Leverkusen auseinandergesetzt @Ernie Heisterkampe🧐
      Der Unterschied besteht wie bereits erwähnt darin, dass Hlozek und Adli aus unterklassigen Ligen kamen und sich erst an das Niveau der Bundesliga anpassen müssen (war bei Bailey z.B. auch so).
      CHO hat wie gesagt schon in der PL und der CL gezeigt, was er kann, also auf großer Bühne (Diaby kam z.B. ebenfalls aus einer Top-5-Liga und konnte direkt überzeugen).

      Bei Adli ist die Verletzung natürlich ärgerlich gewesen und hat ihn zurückgeworfen, daher wird es bei ihm auch dauern bis er auf dem Niveau ist, klarer Stammspieler bei einem Verein wie Leverkusen zu sein, bei Hlozek verhält es sich aus oben genannten Gründen ähnlich.

    • 24.08.22

      So, da ist das Gerücht @Elio, ich hoffe du hast Hlozek aber schon unabhängig davon verkauft ✌🏼

    • 24.08.22

      Hlozek ist seit zwei wochen weg🤣✌

  • 08.08.22

    Glaube von dem Gerücht werden meine Kinder in 15 Jahren noch hören

  • 08.08.22

    Warum funktioniert LigaInsider in Kickbase nichtmehr??

  • 08.08.22

    Alle Jahre wieder…🎶

  • 08.08.22

    Malen dann häufiger Bank?

  • 08.08.22

    Ernsthafte Konkurrenz für Malen / Adeyemi? 👍 / 👎

  • 08.08.22

    Geil, Hazard Ersatz denke ich Mal oder?🤔

  • 08.08.22

    Von dem hat man gefühlt nichts mehr gehört seit Jahren. Spielt auch wenig bei Chelsea

  • 08.08.22

    boah, auf den hätte ich bock

  • 08.08.22

    [Kommentar gelöscht]

  • 08.08.22

    [Kommentar gelöscht]