06.01.2020 - 17:51 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum

Nach Angaben des "kicker" könnte es sich bei der Verletzung von Charles Aránguiz um einen Muskelfaserriss in der Wade handeln. Der 30-jährige Chilene musste am Montagmorgen das Trainingslager von Bayer Leverkusen in La Manga verlassen. Dem Bericht zufolge ist für Cheftrainer Peter Bosz sogar ein Einsatz am 18. Spieltag in Gefahr. Eine genaue Untersuchung in Deutschland steht aber noch an.


"Er hat die Probleme aus dem Urlaub mitgebracht. Wir waren alle überrascht und enttäuscht", sagte der niederländische Übungsleiter, der sich nun weiterhin Sorgen um seinen emsigen Mittelfeldkämpfer machen muss.

Zum Start der Bundesligarückrunde muss die Werkself zum Aufsteiger SC Paderborn reisen. Anstoß in der Benteler-Arena ist am Sonntag, den 19. Januar, um 18:00 Uhr.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,60 Note
3,24 Note
3,17 Note
3,31 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
27
24
16

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

23% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!