Christian Früchtl | FC Bayern München

Münchener Torwartduo im Kan­dida­tenkreis des KSC?

17.07.2020 - 16:19 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Schon seit einiger Zeit brodelt die Gerüchteküche um Christian Früchtl. Wie sein Berater unlängst bestätigte, soll der Nachwuchskeeper des FC Bayern verliehen werden. Dafür soll es Interessenten aus dem In- und Ausland geben. Der "kicker" fügte in dem Zusammenhang nun einen konkreten Namen hinzu.


Demnach soll der 20-Jährige wie auch Torhüter- und Teamkollege Ron-Thorben Hoffmann zum Kandidatenkreis beim Karlsruher SC gehören. Beim Zweitligisten steht nämlich Stammkeeper Benjamin Uphoff vor dem Absprung zum SC Freiburg, wobei wohl nur noch die Vollzugsmeldung aussteht.

Der Klub aus Baden-Württemberg ist also auf der Suche nach einem Nachfolger. Dabei stehen laut dem Fachmagazin mehrere Namen im Raum. Zu denen zunächst angeblich Michael Rensing und Michael Esser gehörten; ein Wechsel zum KSC werde allerdings nicht zustande kommen.

Früchtl oder Hoffmann? Einer der beiden wird wohl die Freigabe erhalten

Stattdessen werden sich die Verantwortlichen um Chefcoach Christian Eichner jetzt "im Regal der talentierten Torhüter umsehen", die aktuell bei ihren Klubs hinten anstehen. In dieses Profil würden dementsprechend Früchtl und Hoffmann passen, was einen Deal durchaus realistisch machen könnte.

Dem Vernehmen nach wird einer der beiden jungen Schlussmänner des FCB voraussichtlich die Freigabe erhalten, der andere hingegen fest für die U23 der Münchener eingeplant.

Quelle: kicker.de | kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
30% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!