Christopher Nkunku | RB Leipzig

„Sky“: Nkunku fällt für das Topspiel gegen den FC Bayern aus

02.12.2022 - 19:39 Uhr Gemeldet von: TomTailor | Autor: Fabian Kirschbaum

Sky hat die nächste Prognose zu Christopher Nkunku parat. Laut Reporter Philipp Hinze fällt der Offensivakteur von RB Leipzig, der infolge seines Außenbandrisses im Knie zunächst konservativ behandelt werden soll, definitiv für das erste Spiel nach der WM- beziehungsweise Winterpause aus.


Die Zeit reiche einfach nicht, um rechtzeitig für das Topduell mit dem FC Bayern München (20. Januar, 20:30 Uhr) fit zu werden, so Hinze. Wie lange genau Nkunku zum Zuschauen gezwungen sein wird, muss sich letztlich weisen. Zuletzt gab es verschiedene Spekulationen und Darstellungen. Erlitten hatte der 25-Jährige die Blessur beim französischen Nationalteam.

Update: Am Rande des Testspiels gegen den AC Horsens (2:1) hat RB-Chefcoach Marco Rose selbst nochmal ein Update zur Lage bei Christopher Nkunku gegeben. Mit Blick auf den Außenbandriss des Angreifers sagte er: „Der Heilungsprozess läuft bis hierhin gut. Aber es ist jetzt auch nicht so, dass wir jetzt jeden Tag in das Knie reinschauen. Es ist allseits bekannt, dass wir das Thema jetzt konservativ angehen.“

Und weiter: „Dann werden regelmäßig Nachuntersuchungen stattfinden. Ich habe gestern mit ihm telefoniert. Es geht ihm so weit gut. Er hat ein gutes Gefühl und trotzdem müssen wir natürlich auch auf die Bilder schauen. Das wird in den nächsten Tagen passieren und dann werden wir sehen, wie es weitergeht.“


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,28 Note
3,13 Note
2,71 Note
2,87 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
32
28
34
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!