Christopher Trimmel | 1. FC Union Berlin

Trimmel kann am Teamtraining teilnehmen

28.10.2020 - 14:10 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Im Spiel gegen den SC Freiburg (1:1) musste Christopher Trimmel wegen muskulärer Probleme in der 80. Minute vom Platz. Nach dem Spiel schätzte Union-Trainer Urs Fischer die Geschichte so ein, dass es sich dabei nicht um eine schlimmere Angelegenheit handelt. Diese Einschätzung hat sich nun bestätigt:


Der Rechtsverteidiger konnte am Mittwoch wieder am Mannschaftstraining der Köpenicker teilnehmen. Das geht aus einem Tweet der Unioner hervor. Dementsprechend sollte einem Einsatz im kommenden Spiel nichts im Wege stehen.

Die kommende Begegnung der Berliner wird zu einer ungewohnten Zeit stattfinden: Erst am Montagabend (20:30 Uhr) spielen die Köpenicker bei der TSG Hoffenheim. Genug Zeit also für Trimmel, um sich im Training auf die Partie vorzubereiten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,53 Note
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
32
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!