08.12.2019 - 11:28 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Für Bayerns Corentin Tolisso ist die Begegnung mit Borussia Mönchengladbach frühzeitig beendet. Der 25-Jährige muss in der 20. Minute mit einer Verletzung am linken Oberschenkel vom Platz und wird durch Ivan Perišić ersetzt.

Update:

Wie der FC Bayern München am Sonntag nach eingehenden Untersuchungen bekannt gibt, hat sich Tolisso im Duell mit Borussia Mönchengladbach eine neurogene Muskelverhärtung im linken Oberschenkel zugezogen.

Ob der französische Nationalspieler bereits am kommenden Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur wieder zur Verfügung stehen kann, geht aus der Meldung nicht hervor.

Quelle: Sky | fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
2,89 Note
2,50 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
2
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

17% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
61% VERKAUFEN!