Cyrill Akono | 1. Bundesliga

Akono wechselt aus Münster nach Mainz

20.05.2019 - 12:42 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Wie sich schon abgezeichnet hat, verpflichtet der 1. FSV Mainz 05 nach Torwart Omer Hanin den nächsten Perspektivspieler: Cyrill Akono kommt im Sommer von Drittligist Preußen Münster und bindet sich bis 2023 an die Rheinhessen, die schon im Winter mit dem 19-jährigen Offensivmann in Verbindung gebracht wurden.


"Cyrill Akono ist ein junger, hochveranlagter Stürmer, der bereits in der 3. Liga bewiesen hat, dass er seine Stärken flexibel auf mehreren Positionen in der Offensive einbringen kann", hält 05-Sportvorstand Rouven Schröder fest.

Neben 15 Spielen (5 Scorerpunkte) für die erste Mannschaft der Münsteraner verzeichnet Akono in dieser Saison elf Einsätze bei den A-Junioren. Auch bei der U19 des DFB durfte er letzten Monat im Zuge des Lehrgangs bereits reinschnuppern.

Ähnlich wie Hanin soll sich auch Akono zunächst über die U23 empfehlen: "Wir werden ihn bei uns behutsam über die zweite Mannschaft an die Profis heranführen."

Quelle: mainz05.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • BorisMirheiss
    1 Frage 0 Follower
    BorisMirheiss
    20.05.19

    Ich habe ihn ein paar mal spielen sehen in der dritte Liga. Er war immer auffällig und hat definitiv Talent. Ob es generell für Liga 1 reicht, das kann ich nicht beurteilen, dennoch ist das finanzielle Risiko ja relativ gering.