Daley Sinkgraven | Bayer 04 Leverkusen

Sinkgraven darf auf die Startelf hoffen

20.04.2022 - 15:45 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Sollte nun auch noch Edmond Tapsoba für die Auswärtspartie gegen Greuther Fürth ausfallen, wird voraussichtlich Daley Sinkgraven in die Startelf von Bayer Leverkusen rutschen. Das erklärte Cheftrainer Gerardo Seoane am Mittwoch.


„Es ist keine Hexerei mehr. Wenn Edi [Tapsoba, d. Red.] nicht spielen kann, spielt Odilon [Kossounou] Innenverteidiger und dann muss Daley Sinkgraven wahrscheinlich rechter Verteidiger spielen“, erklärte der Coach dem kicker.

Die Lösung liege auf der Hand, so Seoane. Eine solche muss her, wenn Tapsoba nicht zur Verfügung steht. Der Abwehrspieler muss aktuell angeschlagen kürzertreten und droht fürs Wochenende auszufallen. Dies ist insofern problematisch, als mit Piero Hincapié (gelbgesperrt) bereits ein Innenverteidiger fehlt.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,85 Note
4,05 Note
4,17 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
13
22
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
71% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!