Dani Olmo | RB Leipzig

„Noch kein Faktor“: Olmo fällt auch gegen City und Bochum aus

01.10.2023 - 13:51 Uhr Gemeldet von: Luca David | Autor: Luca David

RB-Leipzig-Spieler Dani Olmo wird auch die Partien in der kommenden Woche gegen Manchester City (Mittwoch, 21:00 Uhr) und den VfL Bochum (Samstag, 15:30 Uhr) verpassen. Der 25-Jährige hatte sich vor rund drei Wochen bei einem Einsatz für die spanische Nationalmannschaft eine Kniestauchung am rechten Knie zugezogen.


„In Richtung City ist Dani kein Faktor“, stellte Marco Rose auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen den FC Bayern München klar. Olmo macht nach Aussagen des RB-Trainers zwar Fortschritte, im Mannschaftstraining sei er bis jetzt aber noch nicht: „Das macht keinen Sinn“, so Rose.

Über Olmos Ausfalldauer war in den letzten Wochen immer wieder spekuliert worden. Die Rückkehr des 25-Jährigen ist nun laut Rose absehbar: „Es wird sich wahrscheinlich in Richtung nach der Länderspielpause entwickeln.“ Somit fällt aller Voraussicht nach auch die Partie gegen Bochum ins Wasser.

Sein Comeback könnte Olmo also in der ersten Begegnung nach der Länderspielpause geben. Das wäre die Partie auswärts bei Aufsteiger SV Darmstadt 98 (21. Oktober).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,44 Note
3,57 Note
3,45 Note
2,67 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
32
19
23
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
77% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!