17.10.2019 - 13:32 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Gegen den VfL Wolfsburg (0:1) und den SC Paderborn (2:1) startete Daniel Brosinski als Ersatz für den verletzten Aarón als Linksverteidiger. Diese Variante ist auch im kommenden Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag (15:30 Uhr) denkbar.


Dem "kicker" zufolge spreche vieles dafür, dass der 31-Jährige von Trainer Sandro Schwarz abermals auf die Linksverteidigerposition beordert wird. Für Brosinski selbst sei das kein Problem:

"Vom Verteidigen her sehe ich keine großen Unterschiede. In der Offensive habe ich links zusätzlich die Option in die Mitte zu ziehen, um den Ball auf meinen starken rechten Fuß zu legen, wenn ich nicht mit links flanke oder den Außenrist nehme. Über links ist mein Spiel sogar ein Stück flexibler," so der angestammte Rechtsverteidiger, der für die ungewohnte Position sogar Vorteile sieht.

Schwarz: Comeback von Aarón is möglich

Es ist jedoch ebenso vorstellbar, dass der etatmäßige Linksverteidiger Aarón Martín nach seinem Muskelfaserriss wieder von Beginn an aufläuft. "Aarón hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen in der Länderspielpause in den Trainingseinheiten," sagt Schwarz auf der heutigen Pressekonferenz.

Trotzdem habe ihm die Variante mit Brosinski auf der linken Seite und Ridle Baku gut gefallen. "Sie haben es beide sehr gut gemacht, Ridle und Brosi jetzt auf ihren Positionen." Es bleibt jedoch abzuwarten, wie der U21-Nationalspieler Baku von der Länderspielreise mit Deutschland zurückkommt.

Zudem steht für die rechte Seite auch Ronaël Pierre-Gabriel wieder zur Verfügung, der leicht angeschlagen war, allerdings vor über einer Woche wieder auf den Platz zurückkehrte.

Auch deswegen möchte sich der Übungsleiter noch nicht festlegen. "Es wird eine knappe Entscheidung geben für den jeweiligen Spieler. Das halten wir uns offen," denn: "Wir sind da positiv besetzt."

Quelle: kicker | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,55 Note
3,66 Note
3,73 Note
3,79 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
29
29
26
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

61% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!