Davie Selke | 1. FC Köln

Baumgart über Selkes Probleme: „Das ist noch nicht ganz aus­ge­heilt“

21.03.2023 - 14:08 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Fabian Kirschbaum

Davie Selke hat weiterhin Probleme mit seinem Knie. Deswegen wird er zum Start der Länderspielpause aus dem Training des 1. FC Köln genommen.


„Das ist noch nicht ganz ausgeheilt. Davie hat immer noch einen Reizpunkt im Knie. Das hat er schon die ganze Zeit behandeln lassen und ist sehr gut damit umgegangen. Aber jetzt haben wir die Möglichkeit, ihn mal in der Pause rauszunehmen und beide Knie aus der Belastung, damit sich das alles beruhigt“, erklärte Cheftrainer Steffen Baumgart gegenüber der Bild.

Läuft alles nach Plan, soll Selke nach Angaben der Boulevardzeitung am Montag wieder ins Mannschaftstraining der Rheinländer zurückkehren.

Zur ursprünglichen Meldung vom 21. März 2023:

Selke tritt im Trainingsbetrieb kürzer

Davie Selke wird in der ersten Woche der aktuellen Länderspielpause kein Mannschaftstraining absolvieren und stattdessen kürzertreten. Das teilte der 1. FC Köln am Dienstag mit.

Für den 28-Jährigen steht demnach nur ein individuelles Programm auf dem Plan, um so sicherzustellen, dass er seine Blessuren (unter anderem Knieprobleme) aus den vergangenen Spielen auskurieren kann.

Mit Bundesligafußball geht es für Geißböcke am 2. April weiter. Dann wartet Borussia Mönchengladbach im rheinischen Derby.

Hier geht es zum Überblick über die Länderspielabstellungen der einzelnen Bundesliga-Klubs im März!

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,35 Note
4,33 Note
3,98 Note
3,93 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
23
25
30
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!