27.08.2019 - 13:14 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli

In Leipzig kehrte heute Dayot Upamecano ins Teamtraining zurück. Damit war er erstmals seit über drei Wochen wieder dabei.


Der Innenverteidiger hatte sich Anfang August im Vorbereitungsspiel gegen Aston Villa zunächst eine Verletzung am rechten Sprunggelenk (Distorsion) zugezogen. In der Folge war es aber das Knie, das Upamecano zu schaffen machte und ihn den Saisonstart der Roten Bullen kostete.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,55 Note
3,46 Note
3,73 Note
3,03 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
12
28
15
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

74% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!