Demarai Gray | 1. Bundesliga

Offiziell: Leverkusen verpflichtet Gray

31.01.2021 - 16:12 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Bayer 04 Leverkusen hat seinen dritten Transfer des Winters perfekt gemacht: Am Sonntagnachmittag gab der Werksklub offiziell die Verpflichtung von Demarai Gray bekannt. Der Offensivspieler von Leicester City unterschrieb einen Vertrag bis 2022.


Der Engländer war bei den Foxes nur noch bis Sommer gebunden, sodass die Ablösesumme vergleichsweise gering ausfällt. Laut "Sky" überweist Bayer einen Betrag zwischen zwei und drei Millionen Euro nach England.

Durch den Neuzugang soll die Personalnot auf der offensiven Außenbahn behoben werden: "Das ist eine wichtige Verstärkung unseres Kaders angesichts der vielen Spiele, die in der zweiten Saisonhälfte noch auf uns zukommen", erklärte Geschäftsführer Rudi Völler.

"Demarai Gray ist ein trickreicher, sehr schneller und durchsetzungsfähiger Außenbahnspieler, der unser Angriffsspiel zusätzlich beleben wird. Er ist in der Lage, in hohem Tempo 1:1-Situationen zu lösen und seine Mitspieler gut einzusetzen. Dank seiner Erfahrungen aus der Premier League ist Demarai ein Spieler, der uns sofort weiterhelfen kann", kommentierte Sportdirektor Simon Rolfes die Verpflichtung.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,72 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
10
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!