Denis Zakaria | 1. Bundesliga

Zakaria soll für unter zehn Millionen Euro wechseln dürfen

16.12.2021 - 08:41 Uhr Gemeldet von: Mdl | Autor: Jan Klinkenborg

Bei Denis Zakaria hört die Gerüchteküche nicht auf, zu brodeln. Der Mittelfeldspieler in Diensten von Borussia Mönchengladbach wird schon seit Monaten mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Konkret wird dabei immer wieder die AS Rom genannt, aber auch das Gerücht um Borussia Dortmund hält sich hartnäckig.


Im Winter bietet sich für Gladbach nach jetziger Vertragslage (Laufzeit bis 2022) das letzte Zeitfenster, um noch eine Ablöse einzustreichen. Wird der Schweizer dadurch zum relativen Schnäppchen? Laut einem Bericht der Sport Bild ist möglich, dass Zakaria die Borussia nach der Hinrunde verlässt, sofern ein Interessent sieben Millionen Euro (oder mehr) bietet.

Weiter schreibt das Blatt, dass die Vereinsverantwortlichen der Fohlen den Vertrag mit Zakaria nach wie vor gerne ausdehnen möchten. Der 25-Jährige hingegen tendiere dazu, sich einem anderen Klub anzuschließen und eine neue Herausforderung zu suchen.

Komplett ungelegen käme ein Transfer im Winter den Gladbachern aber auch nicht: Die Fohlen erwarten einen Jahresverlust in Höhe von 15 Millionen Euro und wollen deshalb Geld durch Ablösen reinholen und Gehalt sparen – das könnten sie im Falle eines baldigen Zakaria-Wechsels.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,20 Note
4,00 Note
3,75 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
23
25
16
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
35% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.12.21

    Zakaria verkaufen? auch wenn er zum BVB geht?

  • BORUSSE_1900
    2 Fragen 0 Follower
    BORUSSE_1900
    16.12.21

    Was soll diese scheiße

  • 16.12.21

    Uuuff jetzt noch N. Stark holen, dann schön mit der 4er Kette Passlack Stark Zakaria Schulz die Bayern jagen🥰 Mal schauen ob der FCB bei solchen Namen überhaupt noch antritt oder ob die Knie zu sehr zittern

  • 16.12.21

    Der kostet ja weniger als Hütter

  • 16.12.21

    Angenommen Zakaria zum BVB und Verkauf von Witsel im Winter - wie wird sich das auf die S11-Chancen von Zakaria und Can auswirken?

  • 16.12.21

    Zentralen IV in ner Dreierkette kann er schon mal nicht. Gestern an zwei Gegentoren maßgeblich beteiligt.

  • 16.12.21

    Das Schiff BMG scheint schon etwas in Schieflage zu haben! Klar das der Kader recht "teuer" und für höhere Ansprüche ausgelegt ist!
    Also lieber jetzt als nichts zu bekommen...
    Zu mal "Reisende soll BMG nicht aufhalten " und Ruhe im Verein rein zu bringen..
    Zum mal wenn Zakaria denkt für "höhere" Aufgaben fähig zu sein dann 👋👋...

  • 16.12.21

    Gladbach fällt auch gut auseinander zur Zeit…

    Wie geht’s eigtl Luca Netz? Ist er glücklich mit „mehr spielzeit“ und „besserer Perspektive“?

    • 16.12.21

      weil die Perspektive bei der Hertha aktuell viel besser ist?

    • 16.12.21

      Sie ist ziemlich gleich :)

    • 16.12.21

      Irgendwie ein unpassendes Beispiel. Ich finde, dass Netz als noch 18 jähriger ziemlich viel Einsatzzeit bisher sammeln konnte und perspektivisch sehe ich Gladbach ebenfalls klar vor der Hertha. Ist ja nicht so dass er von euch als unangefochtener Stammspieler weggewechselt ist.

      Bei Gladbach läuft alles schief seit dem Pokalspiel und bei Hertha läuft alles wie immer. Trotzdem haben beide gleich viele Punkte. Dass das Potential bei Gladbach deutlich höher ist als bei der Hertha dürfte das Pokalspiel gegen Bayern ebenfalls unterstrichen haben.

    • 16.12.21

      so wie du das auseinander fallen der Eintracht prognostiziert hast? Die ist im prinzip ja auch auf einer stufe mit der hertha, ne?

    • 16.12.21

      Ich hab den Umbruch prognostiziert und damit den stotternden Motor. Das ist doch auch perfekt so gekommen oder?

      Es ist alles so eng beeinander dieses Jahr und die Eintracht hat zzt ein formhoch.

      Lass die mal 2 spiele nach der Winterpause verlieren -> zurück im Abstiegskampf oder gewinnen -> voll im Kampf um Europa.

      Ihr vergesst immer die Schnelllebigkeit in diesem Geschäft.

      Guck dir Mainz letztes Jahr um die Zeit an und was 1 Jahr später daraus geworden ist.

      Das geht in beide Richtungen.

    • 16.12.21

      Schnelllebig mag schon sein, aber das ist meistens kurzfristig. Mittelfristig sind oft die gleichen Vereine weiter oben zu finden (und vice versa).

      Du vergleichst hier aber einen Verein wie Mainz mit Gladbach. Gladbach ist seit mittlerweile 10 Jahren immer in der 1. Tabellenhälfte zu finden und hat sich oft für Europa qualifiziert (u.a. ich glaube 4x für die Cl?). Die haben gerade einen ziemlichen Durchhänger, auch die letzte Saison war nicht ideal, aber zu sagen, dass Hertha und Gladbach kurzfristig auf Augenhöhe sein können ist schon Wunschdenken.
      Mainz, Freiburg, Augsburg, Hertha und co. haben immer mal wieder eine gute Saison/Phase, aber diese Vereine sind deutlich weniger etabliert als Gladbach. Zumal all diese Vereine meistens große Probleme haben, wenn Europa mal erreicht wird.
      Und dann von "ziemlich gleicher Perspektive" zu sprechen, weil die beiden Vereine aktuell punktgleich sind und ein Spieler wechseln will, der letztes Jahr im übrigen gar keine Rolle gespielt hat, ist doch ziemlich blauäugig.

      Ich finde die Entscheidung von Netz nach wie vor absolut nachvollziehbar und richtig. Ausreichend Spielzeit, qualitativ besserer Kader, bessere Zukunftsaussichten des Vereins und höchstwahrscheinlich mehr Geld.

    • 16.12.21

      „aber zu sagen, dass Hertha und Gladbach kurzfristig auf Augenhöhe sein können ist schon Wunschdenken.“

      Feine Aussage. Warte mal:

      Das bedeutet ja dann, dass Union Berlin gar nicht die Nr. 1 in Berlin ist, wie so viele behaupten oder?

      Weil die waren ja nur 1x in ihrer kompletten Vereinsgeschichte or Hertha BSC in der Tabelle und kommen aus Der Jahrezehntelangen Versenkung.

      Das Geschäft ist schnelllebig, wie du sagst.

      Und gerade Gladbach hat 10 sehr gute Jahre hinter sich, nach jahrelangem Grauen.

      Fußball läuft immer in gewissen Zyklen ab. Wer weis, ob der Gladbacher nun dem Ende naht oder dieser nur Luft holt.

      Schnelllebigkeit kann in beide Richtungen gehen. Hertha war vor 10 Jahren auch mal ganz gut und stabil unter dem ersten 6 dabei.

      Dannn wurden die schlechten Entscheidungen häufiger.

    • 16.12.21

      Dass Union Berlin die Nr. 1 in Berlin ist bekommst du sicherlich oft zu hören, weil die Leute dich provozieren wollen und du darauf eingehst. Dass Union die letzten beiden Jahre insgesamt bessere Entscheidungen getroffen hat als die Hertha ist glaube ich schwer von der Hand zu weisen. Dennoch würde ich behaupten, dass Herthas Perspektive auch aufgrund des Investors besser ist. Ebenso denke ich, dass der Kader der Hertha individuell besser ist.

      Zwischen Gladbach und Union liegen in meinen Augen aber Welten, auch wenn das die letzten beiden Saisons nicht zeigen. Ebenso ist der Unterschied zwischen Gladbach und Hertha mMn sehr groß. Zweifelsohne ist Gladbach im Moment die bessere Adresse, spielerisch, vom Umfeld und von der Perspektive. Das kann natürlich in 3 Jahren anders aussehen, aber ich glaube nicht dass ein Netz so langfristig denkt, sondern sich von Gladbach eher ein kurzfristiges Sprungbrett erhofft.

  • 16.12.21

    rom würde passen

  • 16.12.21

    Komm zum bvb dann muss ich dich nicht verkaufen ❤

  • 16.12.21

    Präsenter Spieler. ...
    Ein Tiefschlag für die Vertragsmodalitäten in Gladbach.

    Ich finde er passt hervorragend nach Gladbach.
    BVB würde eventuell auch passen, grins.

    Munter bleiben. ...

  • 16.12.21

    Bin echt gespannt was bei Gladbach so passiert nach der Saison… Zakaria sicher weg, Plea Thuram werden mit Sicherheit auch wechseln und Hofmann, Bensebaini…. Werden bei nicht erreichen von Europa und einen guten Angebot auch wechseln

  • 16.12.21

    In Dortmund dann gesetzt? 😅

  • BavariaFantastica
    3 Fragen 13 Follower
    BavariaFantastica
    16.12.21

    Was ein Schnapper! Lieber FCB, bitte denkt mal kurz drüber nach und vergleicht die Perspektiven von Tolisso, Roca, Cuisance mit Zakaria und trefft eine sinnvolle Entscheidung ;-)

    • 16.12.21

      Tolisso > Zakaria sind beide recht verletzungsanfällig also wäre es kein wirkliches downgrade außerdem wird sich Zakaria nicht auf die Bank hocken wollen

    • 16.12.21

      glaube Bayern wird sich eher Grillitsch holen und Zakaria dann zu Dortmund

    • BavariaFantastica
      3 Fragen 13 Follower
      BavariaFantastica
      16.12.21

      Wenn ich mir die Zweikämpfe bzw. das Zweikampfverhalten von Coco und Zakaria anschaue, dann steht hier ein Plus bei Zakaria. Einsatzwillen + Zakaria; Beständigkeit der Leistungen (nicht nur 3 Spiele hintereinader) + Zakaria; Verletzungen + Zakaria
      Coco ist in meinen Augen überbewertet und war noch nie die 36 Mio wert, welche er gekostet hat. Aber gut, deswegen ja: "sinnvolle Entscheidung"

    • 16.12.21

      Man kann die beiden doch gar nicht vergleichen. Ganz anderer Spielertyp. Aber wenn der BVB und Bayern bei so einem polyvalenten Spieler für 7 Mio nicht dran sind, ist ihnen nicht mehr zu helfen.

    • 16.12.21

      Dann kannst du auch Tolisso behalten

    • BavariaFantastica
      3 Fragen 13 Follower
      BavariaFantastica
      16.12.21

      Man war mit Coco bei den Bayern nie wirklich zu frieden, jetzt klopft Real an und bevor die Bayern Coco im Sommer ablösefrei gehen lassen, sollten sie zumindest über Zakaria mal nachdenken bei der Ablöse.

    • 16.12.21

      Tolisso ist viel besser!!!

    • 16.12.21

      @Bavaria ... Du vergleichst ernsthaft das Zweikampfverhalten eines Def mit einen ZM?

  • 16.12.21

    Wenn dann bitte zu Dortmund 😅🙈

  • 16.12.21

    Ab zum BvB

  • 16.12.21

    Hieß es nicht Rose nimmt keine Spieler mit zum BVB ...

    • 16.12.21

      Wer nimmt da wen mit ? Gladbach hat nen spieler und sagt wir wollen 7 mio. Wenn dann jemand kommt und sagt ok hier 7 mio was ist das problem ?

  • WeikoHestermann4
    2 Fragen 0 Follower
    WeikoHestermann4
    16.12.21

    Geh überall hin Denis, von mir aus zu Bayern aber bitte bitte bitte nicht zur falschen Borussia 🙏

  • 16.12.21

    Überbewerteter Glasmann

  • 16.12.21

    Aua…