Dennis Geiger | TSG Hoffenheim

Hoffenheimer Mannschafts­trai­ning mit Geiger

18.02.2020 - 13:43 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie der "kicker" am Dienstag berichtet, ist Dennis Geiger mittlerweile wieder voll ins Mannschaftstraining der TSG Hoffenheim eingestiegen. Der 21-Jährige fehlte den Kraichgauern mit einer Oberschenkelzerrung seit Ende des Januars – eine Teilnahme an vier Pflichtspielen der TSG war so nicht möglich. Geiger hatte sich diese Blessur im Training bei einer Grätsche zugezogen.


Aus dem Bericht des Fachmagazins ist ebenfalls zu entnehmen, dass ein Einsatz am nächsten Samstag gegen Borussia Mönchengladbach "durchaus realistisch" zu sein scheint. Der Youngster brenne auf jeden Fall auf sein Comeback, dass er dann möglicherweise im Borussia-Park feiern dürfte. Anstoß der Begegnung ist um 15:30 Uhr.

Der deutsche U21-Nationalspieler hatte aber schon einmal in seiner noch jungen Karriere mit einer schwerwiegenden Oberschenkelverletzung am anderen Bein (Muskelbündelriss plus Sehnenanriss) zu kämpfen. Daher wird man vonseiten der Hoffenheimer bei ihm sicherlich behutsam vorgehen und ihn langsam wieder an die Wettkampfebene heranführen wollen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
3,97 Note
3,94 Note
3,69 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
4
21
9
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!