Dennis Geiger | TSG Hoffenheim

Geiger körperlich noch nicht bei 100 Prozent

16.06.2020 - 06:22 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Mittelfeldspieler Dennis Geiger stand gegen RB Leipzig (0:2) am vergangenen Freitag erstmals wieder in der Startelf der TSG Hoffenheim und zeigte dabei auch eine ansprechende Leistung. Das dies am Mittwochabend beim Duell gegen den FC Augsburg erneut der Fall ist, dahinter steht zumindest mal ein Fragezeichen.


Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei den Hoffenheimern, sagte am Montag auf der Pressekonferenz nämlich: "Bei ihm müssen wir auch gucken. Ich schließe aus, dass er drei Spiele am Stück beginnen kann". Heißt: Entweder am Mittwoch oder am nächsten Wochenende gegen Union Berlin muss Geiger wohl einmal aussetzen.

Gleichzeitig fand Rosen aber auch lobende Worte für den Mittelfeldspieler. "Am Freitag habe ich nicht nur eine gute, sondern in Anbetracht der Tatsache, dass er länger nicht gespielt hat, sehr gute Leistung von ihm gesehen", so der Funktionär.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
3,97 Note
3,94 Note
3,69 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
4
21
9
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE