13.05.2019 - 20:00 Uhr Autor: Bennet Stark

Nach dem zweiten verschossenen Elfmeter hat Fortuna-Coach Friedhelm Funkel entschieden, Dodi Lukebakio als Strafstoßschützen abzusetzen. Der Belgier darf sich somit in Zukunft erst einmal nicht mehr vom Punkt versuchen.


"Dass er Dawid [Kownacki, Anm. d. Red] den Ball weggenommen hat, ist vollkommen okay. Dodi ist Elfmeterschütze Nummer eins, aber das werde ich jetzt natürlich ändern. Wenn man zweimal hintereinander verschießt, muss man erst einmal jemand anders ranlassen", wird der Trainer der Fortuna zitiert.

Nach dem verschossenen Elfer am 30. Spieltag in Mainz – er hätte die Flingeraner mit 2:1 in Führung bringen können – scheiterte Lukebakio nun auch kürzlich in Dortmund vom Punkt. Beim ersten Strafstoß, der an den Pfosten prallte, spricht Funkel noch von "Pech", bei Zweiterem von "schlecht geschossen".

Als Topanwärter auf die Nummer eins, was das Elfmeterschießen anbelangt, gelten nun die beiden Angreifer Dawid Kownacki und Rouwen Hennings.

Verbleib? "Da haben wir keine Chance"

Im Endeffekt dürfte der Strafstoß gegen den BVB Lukebakios letzter im Trikot der Fortuna gewesen sein. Eine Weiterverpflichtung der Leihgabe aus Watford ist offensichtlich unmöglich, wie Funkel am Wochenende als Gast der "Sky"-Sendung "Wontorra – der o2 Fußball-Talk" auf Nachfrage unmissverständlich erklärte: "Da haben wir keine Chance."

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,52 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
31
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

55% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 13.05.19

    Verständlich. Die Ausführung war absolut katastrophal und eines Elfmeterschützen unwürdig.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Für das eine Spiel was der für die Fortuna noch macht, eigentlich eine überflüssige Information

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

    • 13.05.19

      Maschine im Namen.... Maschine im Kommentar. Sauber.

      BEITRAG MELDEN

  • 13.05.19

    Hatte früher kommen müssen, der verschossene Elfer gegen Dortmund hat mich um knapp 2.700€ gebracht...

    BEITRAG MELDEN

    • 13.05.19

      Weil du "nächstes Tor Düsseldorf" getippt hast? Beim 11er "trifft" oder "Torschütze Lukebakio"?
      Weil Sieg/X Düsseldorf wäre zwar wahrscheinlicher gewesen, aber eben kein sicheres Ding.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.05.19

      Nein, ich hatte:
      Sieg Bremen
      Unentschieden Bayern
      Unentschieden Leverkusen
      Unentschieden Dortmund

      3€ Einsatz bei ner Quote von 901.

      Waren 2657€ oder so ähnlich, müsste ich sonst nachgucken

      BEITRAG MELDEN

  • 14.05.19

    Entschuldigt meine Unwissenheit... aber was bitte ist ein "Flingeraner "???

    BEITRAG MELDEN

    • 14.05.19

      Das lässt sich eigentlich aus dem Context erkennen und wenn man es genauer wissen will mit dem InterNetz recherchieren ;-)
      WIKIPEDIA sagt dazu: "...Nach der Herkunft aus dem früheren Arbeiterviertel Flingern wird gelegentlich die Bezeichnung die Flingeraner benutzt..."

      BEITRAG MELDEN

    • 14.05.19

      Danke für die Antwort. Klar ist google oder Wikipedia immer ein guter Freund für sowas, aber im Zusammenhang mit Fortuna Düsseldorf habe ich das noch nie gehört und ich habe schon einge Jährchen auf dem Buckel...Ist dann wohl genauso als wenn man die Eintracht als Riederwälder bezeichnet....

      BEITRAG MELDEN

    • 14.05.19

      Exakt. Wenn du Google Maps mal anschmeißt siehst du, dass der Verein in Flingern-Nord sitzt. Auch wenn sich das Stadion nicht ansatzweise dort befindet.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.05.19

      Flingern ist der Gründungsstadtteil der Fortuna

      BEITRAG MELDEN