Dominik Szoboszlai | RB Leipzig

Ausstiegsklau­sel nur bis Ende Dezember wirksam?

08.12.2020 - 19:20 Uhr Gemeldet von: airlomax | Autor: Kristian Dordevic

Dominik Szoboszlai ist dem Vernehmen nach ein heißer Kandidat, der nächste Spieler von Red Bull Salzburg zu werden, der in der Bundesliga den nächsten Karriereschritt geht. Der Draht der Österreicher zu Schwesterklub RB Leipzig ist bekanntlich kurz. Aber auch der Name des FC Bayern München taucht in der Gerüchteküche auf.


Wer auch immer im Winter den Zuschlag bekommen will, muss sich womöglich sputen, sofern von der kolportierten Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht werden soll. Das geht aus einem Bericht des "Athletic" hervor.

Von Spielerseite wäre demnach sogar baldiges Handeln gefordert. Eine Vereinbarung sehe vor, dass er seinen Wechselwunsch bis zum 15. Dezember angemeldet haben müsste. Dem geneigten Abnehmer bliebe sodann bis zum 31. Dezember Zeit, sein Gebot zu hinterlegen.

Die festgeschriebene Summe wird mit 25 Millionen Euro angegeben. Zu zahlen in einem Rutsch und nicht etwa in Raten. Obendrein ist von einer Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 20 Prozent die Rede, bei welcher der volle Weiterverkaufsbetrag herangezogen wird (und nicht nur der Transfergewinn).

Real, Atlético, Tottenham, Arsenal, Milan? Leipzig liegt vorne

Und wer darf diese nette Summe nach Österreich überweisen? Laut "Athletic" wollen Vereine quer durch Europa den offensiven Mittelfeldspieler holen. Aus England (Tottenham Hotspur, FC Arsenal), Spanien (Real Madrid, Atletico Madrid), Italien (AC Mailand) – und eben aus Deutschland:

Der sächsische Bundesligist aus Leipzig, dem in der jüngeren Vergangenheit in Erling Haaland (Borussia Dortmund) ein anderer hoch umworbener Salzburg-Spieler durch die Lappen ging, befinde sich bei der Jagd nach Szoboszlais Unterschrift sogar in der Poleposition. Andere Medien schätzten das zuletzt ganz ähnlich ein.

Sollte der torgefährliche Ungar – sein Saisonkonto weist 17 Scorer in 18 Pflichtspielen aus – wider Erwarten doch über den Winter hinaus bei seinem aktuellen Team bleiben, sollten dem Bericht zufolge im Sommer vergleichbare Terminvoraussetzungen für die Ausstiegsklausel gelten (30. Juni/15. Juli).

Quelle: theathletic.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
84% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!