Dominik Szoboszlai | RB Leipzig

Tedesco: Szoboszlai kann gegen Wolfsburg schon Thema sein

18.01.2022 - 16:45 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

RB Leipzig kann bei Dominik Szoboszlai aufatmen. Nachdem zunächst von einem Muskelfaserriss im Oberschenkel ausgegangen wurde, gab es letztendlich Entwarnung. Der Offensivmann handelte sich kurz vor der Stuttgart-Partie nur eine kleinere Blessur ein. Sein ursprüngliches Startelfmandat musste der 21-Jährige aber dennoch am vergangenen Samstag an Yussuf Poulsen weiterreichen.


„Das haben sie ja am Rande des Spiels gegen den VfB mitbekommen, dass wir da vor dem Spiel wechseln mussten. Er hat sich eine leichte Zerrung zugezogen. Da sind wir froh, dass er Glück im Unglück hatte und es nur eine Zerrung ist. Deswegen glauben wir, dass er gegen Wolfsburg sogar schon wieder ein Thema sein kann“, so Coach Domenico Tedesco auf der Pokal-Pressekonferenz am Dienstag.

Zwar wird es für Szoboszlai im Pokalspiel gegen Hansa Rostock (Mittwoch, 18:30 Uhr) noch nicht für eine Rückkehr reichen, hinsichtlich des Ligaduells mit den Wölfen (Sonntag, 15:30 Uhr) sieht es aber deutlich besser aus, was seine mögliche Einsatzfähigkeit betrifft.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,63 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!