Dominik Szoboszlai | RB Leipzig

Szoboszlai nach Behandlung in Österreich vor Rückkehr nach Leipzig

27.01.2021 - 18:30 Uhr Gemeldet von: Blackforester | Autor: Robin Meise

Aufgrund seiner Problematik im Bereich der Adduktoren konnte Neuzugang Dominik Szoboszlai bislang noch nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb seines neuen Klubs RB Leipzig teilnehmen. Stattdessen befand sich der 20-Jährige zuletzt im österreichischen Thalgau, um seine Beschwerden durch den Experten Franz Leberbauer behandeln zu lassen.


Anfang Februar soll der Flügelspieler nun wieder in Leipzig eintreffen und zur Mitte des Monats ins Training einsteigen können. Eine vollständige Rückkehr in das Teamtraining ist laut Angaben der "Mitteldeutschen Zeitung" aber wohl frühestens Anfang März möglich.

Somit wird sich Szoboszlai, der für rund 20 Millionen Euro von Red Bull Salzburg zur Mannschaft von Coach Julian Nagelsmann wechselte, im Hinblick auf seinen ersten Einsatz in der Bundesliga noch gedulden müssen.

Quelle: rblive.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
35% VERKAUFEN!