Eintracht Frankfurt | 1. Bundesliga

Glasner hat im Zentrum die Qual der Wahl

04.08.2022 - 12:08 Uhr Gemeldet von: Insider91 | Autor: Fabian Kirschbaum

Eintracht Frankfurt erwartet am Freitagabend den FC Bayern München. Wahrlich keine leichte Aufgabe für die SGE zum Ligaauftakt. Aktuell tüftelt Chefcoach Oliver Glasner noch an der Startaufstellung für das Duell mit den Süddeutschen und besonders für die Zentrale gibt es dabei noch viele Gedankenspiele.


Das verriet der Österreicher am Mittwoch auf der Spieltagspressekonferenz von Frankfurt. Es sei demnach insgesamt offen, für welches Personal er sich entscheiden werde. Djibril Sow dürfte gesetzt sein, um den Taktgeber herum herrscht aber ein starker Konkurrenzkampf.

Zudem ließ sich der Übungsleiter offen, auch etwas am bewährten 3-4-2-1 zu verändern: So sei gegen den FCB auch ein 3-5-2 möglich, „um die Mitte noch mehr zu verdichten“. Mit Blick auf die defensive Stabilität könnte außerdem auch wieder Routinier Sebastian Rode gefragt sein, der die erste Runde im Pokal am vergangenen Montag auf der Bank verbrachte.

Glasner dazu: „Sebastian ist unser Kapitän. Er hat in der Vorbereitung immer wieder mal pausiert und deswegen haben wir auch gesagt, dass es in Magdeburg vielleicht nicht die klügste Entscheidung wäre, ihn da reinzuwerfen.“ Danach lobte Glasner den 31-Jährigen zum einen für seine Aggressivität und zum anderen für seine spielerischen Qualitäten im Gegenpressing. „Das brauchst du dann.“

Jakić ebenfalls in der Verlosung

Aber nicht nur Rode ist in der Verlosung für die Saisoneröffnung: Auch Kristijan Jakić sei wegen seiner Lauf- und Zweikampfstärke „eine sehr ernsthafte Option“. Die offensivere Variante wäre Daichi Kamada auf der Sechs, was Glasner zuletzt im gewohnten 3-4-2-1 spielte.

Und dann gibt es daneben noch Neuzugang Mario Götze und Jesper Lindstrøm, die natürlich genauso einen Platz in der Startelf gegen den deutschen Rekordmeister haben wollen. „Wir haben im Mittelfeld viele gute Optionen, worüber ich sehr froh bin“, so Glasner.

Aus Managersicht vorteilhaft ist, dass es sich um das Freitagabendspiel (Anstoß: 20:30 Uhr) handelt, sodass die Aufstellungen frühzeitig vor dem Spieltag ersichtlich sind und mögliche Überraschungen von Glasner in Sachen Taktik und Personal aufgedeckt werden. Die Qual der Wahl hat der 47-Jährige auch mit Blick auf den gesamten Kader auf jeden Fall.

Eure Meinung ist gefragt: Was macht Glasner mit Rode?

Die Umfrage endet 05.08.2022 23:00
Er lässt seinen Kapitän gegen den FCB von Anfang an ran
59.6% Complete
59.6%
Rode muss zunächst auf der Bank Platz nehmen
40.4% Complete
40.4%
2609 abgegebene Stimmen.

Weitere Meinungen zur möglichen Startelf der Adlerträger könnt ihr uns gerne in die Kommentare schreiben.

Quelle: Pressekonferenz | profis.eintracht.de

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS
Aurélio Buta © imagoimages / Kessler-Sportfotografie
Buta setzt Aufbau auf dem Platz fort

Kristijan Jakić © imagoimages / Kessler-Sportfotografie
Jakić droht Ausfall gegen Union Berlin
Randal Kolo Muani © imagoimages / Sven Simon
Kolo Muani sieht die Gelb-Rote Karte
  • KOMMENTARE
  • 04.08.22

    Die Kombi Sow Kamada sah im Pokal richtig stark aus. Was Sow womöglich an Technik, Passspiel und Offensivqualität fehlt hat Kamada und umgekehrt gleicht Sow die womöglich fehlende Zweikampfstärke, Robustheit und Defensivqualität von Kamada aus.
    Denke gg Gegner wie Bayern am Wochenende könnte Rode vor Kamada stehen. In Spielen bei denen die SGE die bestimmende Mannschaft mit überwiegendem Ballbesitz ist, könnte die Wahl zu Gunsten von Kamada ausfallen.
    So ist Frankfurt sehr flexibel und mMn hat ein Transfer von Weigl keine wirkliche Notwendigkeit.

    • 04.08.22

      dass es sow an offensive Qualität fehlt ist ne Hammer Aussage. Sow ist eigentlich ein offensiv eingestellter 6/8er, der diesen Offensivdrang aber im Eintracht system nie wirklich spielen konnte (außer über ne Phase letzte Saison). also ja du hast Recht, sow und Kamada zusammen war toll, freu mich die öfter zu sehen. wo ich wiedersprechen muss ist, dass die sich offensiv/defensiv gut ergänzen, das sind beides keine defensiv eingestellten Stammpositionen, deswegen kann ich am ende wieder zustimmen gegen starke Gegner wird Gläser Kamada raus nehmen müssen und mit Jakic/Rode ersetzen (kp warum hier im Forum jakic so vergessen wird, das ein Mentalitätsmonster, genau was die Eintracht auf der 6 will eigentlich)

    • 04.08.22

      Deinen Beitrag finde ich völlig berechtigt. Am Ende denke ich macht Glasner als Trainer seinen Job nachweislich gut und wird ihn dort im System einbauen wo er am meisten hilft und das scheint er ja gut zu machen, da gesetzt. An Toren sollte man beileibe niemanden messen, in dem Fall zeigen für mich aber 3 Treffer in 89 Bundesligaspielen nicht unbedingt, dass große Offensivqualitäten da sind!?

    • 04.08.22

      Joa, definitiv kein Goalgetter, wobei Tore auch nicht alles sind, wenns um Offensivqualität geht. Sow ist halt anders als bspw. Jakic kein typischer Abräumer, sondern jemand, der vorallem seit ner Weile immer wieder gut vorlegt/Angriffe einleitet. Sow neben Kamada, ohne Abräumer dahinter, wird glaub ich gegen starke Gegner eher nicht vorkommen.

  • 30.09.22

    Götze oder Malen?

  • 08.09.22

    Götze holen (Daumen hoch) oder Sabitzer halten (Daumen runter)?

  • 17.08.22

    Götze (👍🏼) oder Kruse (👎🏼)?

  • 09.08.22

    Kann man auf kamada setzen gegen Berlin

  • 08.08.22

    Kamada gegen Hertha S11 ?

  • 05.08.22

    Borré gesetzt?

  • 05.08.22

    Sow oder Baumgartner?

  • 04.08.22

    Götze 👍🏻 Oder Pröml 👎

  • 04.08.22

    Lindström und Borre s11?

  • 04.08.22

    lieber demirbay (L) oder kolo muani + haraguchi (DL) verkaufen

  • 04.08.22

    Bleibt Kostic, was sagt ihr?

  • 04.08.22

    Was ist mit alario? S11?

  • 04.08.22

    Würde tippen 3er mf mit rode jakic und sow . Spiel lange ausgeglichen/knapp halten und wenn rode nicht mehr kann kommt n offensiverer

  • 04.08.22

    Los Mario zeig der Welt, dass du besser bist als Sadio

  • 04.08.22

    EUROPAS BESTE MANNSCHAFT, SGE ❤

  • Nils Petersen
    2 Fragen 0 Follower
    Nils Petersen
    04.08.22

    Chandler (L) oder Hasebe (DL) mit besseren Chancen bei einer defensiven Ausrichtung?

  • Mirco
    2 Fragen 0 Follower
    Mirco
    04.08.22

    Götze aufstellen bei KB am Wochenende?

  • 04.08.22

    wird X versprochen

  • 04.08.22

    Rode muss ran gegen die Bayern

  • moame345
    1 Frage 1 Follower
    moame345
    04.08.22

    Mittelfeldplätze müssen verdichtet sein

  • 04.08.22

    Offensiv ist das jetzt schon eine ganz gute Power die die SGE dort aufs Tablett bringt…

  • 04.08.22

    Hauge Doppelpack

  • 04.08.22

    Ich fand Kamada teilweise in der letzten Saison etwas schwankend, häufig wirkt er zu locker mit wenig körperspannung und dadurch einige ballverluste. Dass er technisch sehr stark ist, ist keine Frage, aber ich würde eher mit sow und jakic und Offensiv mit götze oder lindstrøm

  • 04.08.22

    Kamada s11?

  • 04.08.22

    Selbst wenn rode gesetzt ist.. Eine Punktemaschine war er noch nie und gegen Bayern ist S11 6er auch nicht grade euphorisierend

  • 04.08.22

    Lindström S11?

  • 04.08.22

    Rode S11?

  • 04.08.22

    Denkt ihr Götze spielt von Beginn an?

  • 04.08.22

    Kamada S11?

  • 04.08.22

    Hasebe rasiert Jungs ich sags euch 😂

  • 04.08.22

    Miami Alario S11??

  • 04.08.22

    Lindström S11?

    • 04.08.22

      Das Voteverhältnis finde ich hier ein bisschen zu eindeutig. Lindström ist wahrscheinlich der ersetzbarste Spieler der aktuell vermeintlichen S11. Nicht falsch verstehen, ich bin selber Besitzer, aber wenn ich von den offensiven einen rauspicken müsste, und das muss Glasner gegen die Bayern, dann wäre es wahrscheinlich Lindström. Ich befürchte fast, Frankfurt gehts einen ticken defensiver an und nimmt einen der Offensivspieler raus und ersetzt ihn mit Rode/Jakic. Dabei sehe ich Götze und Kamada bei aktueller Form vor Lindström.

    • 04.08.22

      Lindström wird safe spielen wegen seiner Schnelligkeit und der damit verbundenen Möglichkeit schnelle Konter zu laufen.

    • 04.08.22

      Vor allem gegen ein hoch stehendes Bayern ist lindstrom da der wichtigste Mann vorne drin für schnelle Konter.

    • 04.08.22

      Götze wird auf die Bank gehen .
      Jasper wird spielen Punkt .

      Aus Trainer und Fußballer Sicht am klügsten

  • 04.08.22

    Lindstrom S11?

  • 04.08.22

    Da kommt die selbe Startelf wie gegen Magdeburg. I think so

  • 04.08.22

    Borre und Alario Doppelspitze und GO! Geil, geiler, am geilsten! Verspricht ein spannendes 4:3 für Bayern zu werden.

    • 04.08.22

      Alario ist nicht der richtige spielertyp für glasners Taktik gegen große Teams…

    • 04.08.22

      We will see. Ich traue ihm gegen Ulreich nen Scorer zu. Egal ob in 90 oder 15 min.

    • 04.08.22

      Neuer fliegt mit nach Frankfurt, wie Nagelsmann soeben sagt.

    • 04.08.22

      An der Stelle empfehle ich dir Tobias mal in den Gamechanger Podcast reinzuhören. Da wird sehr gut erklärt und belegt, warum alario gegen Bayern vermutlich kein Land sieht ✌

    • 04.08.22

      @amused die Fliegen von München nach Frankfurt ? 🥴

    • 04.08.22

      Sind auch nur Meinungen von Amateuren. ich brauche auch kein Insta und Tik Tok um mir morgens Kleidung für den Tag auszusuchen ^^. Ich vertraue immer noch auf eigenständigen Denken. Ist war aus der Mode, aber so ist´s. Halt voll der 90er Jahre Rebell o.O. Mir ist aber bewusst das hier 90% den Castern da oder wie man das nennt wie Jünger hinterherlaufen. Da kommt man als selbstsändig denkender nicht gegen an. Üm Wirtschaftsmonopoly zu spielen ist das auch vom Vorteil! Keine Frage... Aber da hätte ich auch gar keine Zeit für. Mir da stundenlang irgendein Gelaber anzuhören

    • 04.08.22

      "@amused die Fliegen von München nach Frankfurt ?"

      Klar, die würden wohl selbst nach Unterhaching fliegen, wenn sie dort noch spielen würden. Braucht mir doch von denen keiner mit Klimaschutz kommen. :D

      "Sind auch nur Meinungen von Amateuren."

      Respekt, deine nicht fundierte Einschätzung (die meiner Meinung nach absolut nicht zutreffend ist) mit der statistisch belegten Einschätzung von LI gleichzusetzen. Aber btw: Nein, das sind keine Amateure wie du. :D

    • 04.08.22

      Ob Amateur oder nicht. In einer aktiven 16 Mann KB Liga hat es seinerzeit (2020) sogar ohne LI App für die Meisterschaft gereicht. 2021 mit LI App dann immerhin für Platz 3.

      Also Podcasten da Glasners Co-Trainer und so? Krass. Dann muss ich es mir doch mal anhören! Dachte solche Profis hätten was anderes zu tun O.o

    • 04.08.22

      Ist das eigentlich ein Clown auf deinem Profilbild?

    • 04.08.22

      Yesss!

    • 04.08.22

      @tobias Achso stimmt, die haben da nicht die kompletten Statistiken vorliegen und analysieren das nur hobbymäßig 😂
      Bennet macht LI auch nur in seiner Freizeit 😂
      Klar, kann man da auf sein Gefühl hören aber fundierte Meinungen von Menschen, die seit Jahren nichts anderes machen, können schon helfen.
      War ja auch nur ein Tipp. Stell alario und bekomme -15 Punkte

    • 04.08.22

      Ich stelle Borre, Wind und Mane im Sturm. Freue mich nur auf die Doppelspitze, wenn sie kommen sollte. So ein paar Statistiken machen für mich keinen Profi aus. Können trotzdem falsch liegen. Am ende geht es um die EInschätzung von Menschen, die sind alle individuell. Mane kann mir auch -15 machen. Es ist ein Gamble aus Wahrscheinlichkeite, die ich bestimme. Klappt bei mir super. Vertraue du doch auf die 50€ Dauerkarte. Wenn man keine eigene Meinung und Erfahrung hat, ist das definitv gut investiertes Geld. Weiterhin: Gut Kick!

    • 04.08.22

      "Es ist ein Gamble aus Wahrscheinlichkeite, die ich bestimme."

      Nee, die Wahrscheinlichkeiten bestimmst nicht du. Die Wahrscheinlichkeiten zeigen dir Zahlen und Erfahrungswerte, die auch Statistiken genannt werden. Ob was dann so kommen muss, wie es die Zahlen sagen, ist eine andere Frage, aber die Wahrscheinlichkeit ist eben höher.

      "Wenn man keine eigene Meinung und Erfahrung hat, ist das definitv gut investiertes Geld."

      Das eine schließt das andere nicht aus. Man kann sich Statistiken betrachten und trotzdem seine Meinung haben. Im besten Fall fließen Statistiken sowieso auch in deine Meinungsbildung ein. Ich bin auch niemand, der jeder Statistik blind vertraut. Deshalb hör und schau ich mir den Stuff von LI regelmäßig an und bilde mir daraufhin meine Meinung.

    • 04.08.22

      Schlussendlich muss ich doch inviduell die Wahrscheinlichkeit für mich von Spieltag zu Spieltag bestimmen. Was brachte mir die Statistik der vergangenen Jahre von Kramaric für letzte Saison? Genau! Das ich ihn verkauft habe und ein andere Mitspieler bis zum Schluss enttäuscht auf seinem mir überwiesenen Batzen Geld hoffte. Da bringt einem die tollste Statistik nichts. Ich entscheide von Spiel zu Spiel. Mich interessiert die aktuelle Saison und das aktuelle Spielgeschehen/ Form mehr als die vergangenen Jahre. Das ist meine Risikoabwägung. Wenn Bochum die letzten 3 spiele gewonnen hat, gamble ich halt auf nem Bochumer Spieler und lass dafür auch mal einen statistisch besseren Spieler raus. Hat bisher immer super gelappt. So hat jeder seine eigene Taktik. Wer gut ist und wer nicht weiß doch jeder. Für Nkunku brauche ich keine Statistik, um zu wissen das der brillant ist. Viele treffen sich schlussendlich in der Mitte, da muss man auch mal Glück haben. Ich Frage mich: "Was erhoffe/ erwarte ich von Spieler X In dieser Woche, am nächsten Spieltag. Und nicht: Wer war der beste aus den letzten 3 Jahren 😅. Klappt super!

    • 04.08.22

      Das heißt, wenn du dir deinen Koffer für einen Städtetripp nach Hamburg packst, dann schaust du dir auch nicht den Wetterbericht von Experten an, die das gelernt haben und mit solchen Prognosen tagtäglich erfolgreich (LI beste S11-Vorhersage) arbeiten, sondern lutscht du einmal an deinem Zeigefinger, hebst ihn in die Luft, schaust von welcher Richtung der Wind kommt und packst dann nur kurze Hosen ein?

      "Wenn Bochum die letzten 3 spiele gewonnen hat, gamble ich halt auf nem Bochumer Spieler"

      Was LI in seinen Prognosen btw auch berücksichtigt. Wüsstest du, würdest du dich mit dem Thema beschäftigen.

    • 04.08.22

      Genau. Ich gucke mir keine wetterdaten von den letzten Jahren an, wenn ich heute für kommende Woche packe. Sondern beschäftige mich mit dem was wohl kommen wird. Das hast ja sicherlich verstanden, habe ja in klardeutsch geschrieben 🙂. Nochmal. Dafür brauche ich kein LI. Die News reichen vollkommen. Wenn du es brauchst ist doch gut.

    • 04.08.22

      Als würdest du hier nur auf News schauen und nicht auf die voraussichtlichen Aufstellungen, die LI genau so prognostiziert. :D

      LI gibt doch genau auf diesen Daten eben diese Prognose, die sie besser als der Kicker und die Bild geben. :D Und genauso ähnlich funktioniert übrigens auch eine Wetterprognose, deshalb machen das mache Wetterberichte besser als andere. Solche Prognosen, Zahlen und Daten als Manager komplett außer Acht zu lassen... Klar, kann funktionieren, wenn man Glück und nur Grundschüler als Gegenspieler hat, aber in der Regel sind solche Stats einfach wichtige Grundlagen für Managerentscheidungen.

      Lassen wir das besser, ich glaube, du weißt nicht mal wovon du hier sprichst. :D

    • 04.08.22

      Bei der Dauerkarte und seiner Leistung kann ich tatsächlich nicht mitreden. Weil ich mich damit nie beschäftigt habe. Aber vielleicht komme ich ja nochmal in die Bredouille, das ich in meiner Liga gar nicht mehr mithalten kann, weil alle so super Profi Podcastern 3 Stunden am Tag bei ihrer Meinungsbildung verfolgen. Auf den Tag warte ich noch.

    • 05.08.22

      Na @tobiasz wo ist dein alario? 😂😂😂😂😂😂

    • 05.08.22

      Kommt 70ste rein und macht 3 Buden. Bisher bin ich froh uns glücklich das er erst gar nicht spielt. Aber wie erwähnt habe ich ihn gar nicht gestellt und auch nicht felsenfest behauptet, das er S11 ist. 2. Kommi von mir...