Eintracht Frankfurt | 1. Bundesliga

SGE gewinnt zweites Testspiel in Aschaffen­burg

05.07.2022 - 20:30 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Für Eintracht Frankfurt hat am Dienstagabend das zweite Testspiel im Rahmen der Sommervorbereitung angestanden. Dabei behielten die Adlerträger wie auch am vergangenen Wochenende die Oberhand und siegten am Ende mit 1:0 (1:0) gegen Regionalligist SV Viktoria Aschaffenburg.


Das einzige Tor im Stadion am Schönbusch in Aschaffenburg gelang Eintracht-Abwehrmann Evan N'Dicka in der 27. Minute. Der Franzose verwandelte auf Vorlage von Randal Kolo Muani. Im weiteren Verlauf der Partie konnte der Bundesligist, der im zweiten Abschnitt ordentlich durchwechselte, dann letztlich keinen weiteren Treffer nachlegen.

Neuzugang Mario Götze (muskuläre Probleme), Jesper Lindstrøm und Gonçalo Paciência absolvierten, statt am Testspiel mitzuwirken, ein individuelles Training. Das ließ die Eintracht bereits vor dem Anpfiff wissen. Dafür konnte Chefcoach Oliver Glasner aber wieder auf einige zurückgekehrte Nationalspieler zurückgreifen. Gespielt wurde bei der SGE wie gewohnt in einem 3-4-2-1-System.

Aufstellung von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt
SV Viktoria Aschaffenburg

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS