28.07.2019 - 19:49 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Im Testspiel gegen den unterklassigen österreichischen Klub FC Wels zeigte sich Eintracht Frankfurt torhungrig. Goncalo Paciencia (10., 21., 43.), Jonathan de Guzman (31.) und Marc Stendera (40.) schossen in der ersten Halbzeit eine 5:0-Führung heraus. In der zweiten Hälfte sorgte dann Neuzugang Dejan Joveljic mit einem Doppelpack (64., 69.) für den 7:0-Endstand.