Ellyes Skhiri | 1. FC Köln

Baumgart äußert sich zum Skhi­ri-Ausfall

13.10.2021 - 16:32 Uhr Gemeldet von: rebelmonster | Autor: Robin Meise

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim hat sich Kölns Cheftrainer Steffen Baumgart zur Verletzungssituation rund um Ellyes Skhiri geäußert. Dieser hatte sich auf der Länderspielreise im Spiel gegen Mauretanien am Knie verletzt.


„Skhiri wird erstmal ausfallen“, bestätigte Baumgart zunächst. Wie lange genau, das könne er aber nicht sagen. „Er hat einen Schlag aufs Knie gekriegt. Da werden wir keine Prognose abgeben, wann er wiederkommt.“

Das Spiel gegen die Kraichgauer verpasst der defensive Mittelfeldspieler aber in jedem Fall. Und „auch gegen Leverkusen wird es eng“, so Baumgart, der damit zumindest ein bisschen was über die Ausfallzeit verrät. „Danach wollen wir abwarten, wie der Heilungsprozess verläuft.“

Zusammengefasst also: Für Hoffenheim und Leverkusen ist Skhiri raus. Auf Nachfrage erklärte Baumgart: „Er wird die nächsten Spiele ausfallen. Ob das jetzt zwei oder drei sind, das wissen wir einfach nicht. Es ist aber keine Knieverletzung, die Monate in Anspruch nimmt.“

Zur letzten Meldung vom 13. Oktober 2021:

Skhiri fällt bis auf Weiteres aus

Der 1. FC Köln wird bis auf Weiteres auf Ellyes Skhiri verzichten müssen. Der tunesische Nationalspieler hat sich während des Länderspiels gegen Mauretanien eine Knieverletzung zugezogen.

Zunächst konnte der Mittelfeldmann am Dienstag noch individuell trainieren. Um kein Risiko einzugehen, wurden schließlich doch noch eingehendere Untersuchungen (MRT) durchgeführt. Wie lange der 26-Jährige genau ausfallen wird, geht aus dem Bericht der Domstädter allerdings nicht hervor.

Quelle: Pressekonferenz | fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,84 Note
3,66 Note
2,86 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
32
32
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!