21.09.2018 - 13:00 Uhr Gemeldet von: albatross232

Erst in dieser Woche unternahm Emil Berggreen nach einer langwierigen Knieverletzung seine ersten Schritte im Mannschaftstraining des 1. FSV Mainz 05, doch nun muss der Däne erneut eine Pause einlegen. Bei der Einheit am Donnerstag erlitt er einen Muskelfaserriss, der sein Comeback somit um ein paar Wochen verschieben wird.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,58 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
14
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 21.09.18

    Mehr Rückschläge gehen fast kaum noch...

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    Junge Junge... wat macht der denn?

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    und ich dachte Marco Reus und Arjen Robben wären verletzungsanfällig...

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    Hat ja lang gehalten :D

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    An Mateta und Ujah wäre momentan vermutlich eh kein Vorbeikommen, aber die Verletzung ist natürlich trotzdem sehr ärgerlich.

    Leider keine Seltenheit seitdem er in Mainz ist. Die wenigen wirklich fitten Spiele waren oft vielversprechend.

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    Meine Güte - der Jung scheint nicht dauerhaft für den Profifußball gemacht zu sein. Zum Glück kann der bei Comunio kaum noch im MW fallen :-D

    BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    Ist der irgendwie (ev. weitläufig?) mit den Benders verwandt?
    Das ist jetzt gar nicht mal so übertrieben gemeint, wie es vielleicht im ersten Moment klingen mag, allerdings errinert mich seine Geschichte extrem an die beiden.

    BEITRAG MELDEN