14.02.2020 - 23:37 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Für Emre Can ist die Partie gegen Eintracht Frankfurt vorzeitig beendet. Der Defensivspieler von Borussia Dortmund ist bereits während der ersten Halbzeit umgeknickt und muss schließlich nach etwas über einer Stunde vom Platz. Neu in die Begegnung kommt Mahmoud Dahoud (64.).

Update: Favre gibt bei Can erste Entwarnung

Im Zuge der Medienrunde nach dem Duell mit den Hessen (4:0) konnte BVB-Coach Lucien Favre im Fall von Emre Can nach seiner vorzeitigen Auswechslung eine erste Entwarnung geben.

"Er hat nur am Freitag trainiert und konnte nicht weiterspielen. Er hat sehr gut gespielt, geht in die Zweikämpfe und spricht sehr viel. Das ist sehr, sehr wichtig für uns", so der Übungsleiter.

Quelle: t-online.de | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
2,80 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

78% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!